Der Abenteuermodus ist ein Feature auf Neostralis, bei dem sich ein oder mehrere Spieler an einen zufälligen Ort auf der Welt teleportieren können und von dort aus eine Art Schnitzeljagd von Dungeon zu Dungeon startet. Sind alle Teiletappen erreicht, ist die Abenteuerreise beendet und die Spieler bekommen eine Belohnung.

Abenteuer starten[Bearbeiten]

Das Atlas Monument
Der Tempel im Atlas Monument

Der Zufallsteleporter befindet sich beim Atlas Monument an der Westküste des Kontinents Mizaris. Diese heilige Stätte ist entweder zu Fuß durch die gebirgige Wüste oder mit dem Boot erreichbar. Oben neben dem Marktplatz befindet sich der Eingang, bei dem eine lange Treppe nach unten in einen großen Raum führt. In diesem Raum befindet sich in der Mitte der Zufallsteleporter. Außerdem befinden sich dort einige Schilder und Hebel, mit denen die bevorstehende Abenteuerreise angepasst werden kann. Je mehr Abenteuerreisen bereits gemacht wurden, desto mehr Optionen stehen zur Verfügung. Es ist notwendig, dass alle Spieler vor dem Teleport ihr Inventar leeren.

Der Teleportvorgang wird gestartet, indem man sich auf die Plattform in der Mitte begibt und ein paar Sekunden wartet. Der Teleport kostet abhängig von der Distanz Skillpunkte. Wenn mehrere Spieler mitmachen, muss sich jeder auf diese Plattform begeben und alle müssen die Bedingungen erfüllen und den Preis bezahlen.

Distanz[Bearbeiten]

Die Distanz bestimmt, wie lange die Abenteuerreise dauern wird und wie viele Stationen es gibt. Die tatsächliche Distanz der Reise kann und wenige hundert Blöcke abweichen.

Name Distanz Benötigte Km Preis Belohnung
Spaziergang 5km 0 20SP 92SP
Wanderung 10km 25 40SP 238SP
Ausflug 15km 75 60SP 438SP
Reise 20km 175 80SP 693SP
Expedition 30km 325 120SP 1365SP
Odyssee 60km 500 240SP 4680SP

Hemisphäre[Bearbeiten]

Diese Option bestimmt, wo in etwa die Abenteuerreise starten wird. Je nach Auswahl verändert sich auch die Belohnung, da zum Beispiel der Osten wesentlich lebensfeindlicher ist als der Westen.

Name Benötigte Km Belohnungs-Multiplikator
Bekannte Welt 0km 1
Unbekannte Welt 20km 1.25
Osten 30km 1.75
Westen 30km 1.5

Inselgröße[Bearbeiten]

Es kann festgelegt werden, wie groß die Insel ist, auf der man spawnt. Da das Reisen auf offenem Meer wesentlich schneller geht als an Land, ist die Belohnung auch geringer.

Name Benötigte Km Belohnungs-Multiplikator
Beliebig 0 1
Kontinent 40km 1.5
Insel 40km 1
Eiland 40km 1.25

Biom[Bearbeiten]

Letztendlich kann auch das Biom bestimmt werden. Da es auf Neostralis mehr als hundert Biome gibt, sind diese in ein paar Kategorien zusammengefasst:

Name Benötigte Km Belohnungs-Multiplikator
Beliebig 0km 1
Ewiges Eis 60km 3
Wald 60km 1
Grasland 60km 1
Macchia 60km 1.5
Wüste 60km 2
Savanne 60km 1.5
Tropisch 60km 1.25

Während der Abenteuerreise[Bearbeiten]

Nach dem Teleport landen alle Teilnehmer am selben zufälligen Ort. In der Sidebar zeigt ein Aufspürer an, wo sich das nächste Ziel befindet. An jedem Ziel befindet sich ein Dungeon, der gelootet werden muss. Erst dann zeigt der Aufspürer das nächste Ziel an. Für jedes erreichte Zwischenziel gibt es 20SP. Alle Teilnehmer müssen während der Reise beisammen bleiben, insbesondere dann, wenn ein Dungeon gelootet wird. Ansonsten werden Spieler, die sich zu weit entfernt haben, aus dem Abenteuer gekickt. Es ist ratsam, vor dem Aufsuchen des ersten Ziels Nahrung, Waffen und Rüstung zu organisieren, da in den Dungeons aggressive Mobs lauern. Der letzte Dungeon der Reise bietet die Möglichkeit, wieder zum Atlas Monument zurückzukehren. Die bei einem Abenteuer gesammelten Items dürfen die Teilnehmer behalten. Stirbt ein Spieler, verliert er ein Leben, wobei jeder am Anfang 3 Leben hat. Hat er keine Leben mehr, scheidet er aus dem Abenteuer aus und respawnt beim Atlas Monument.

Während der Reise gelten folgende Einschränkungen:

  • Keine Enderkisten
  • Keine Netherportale
  • Keine Teleporter
  • Keine Elytren
  • Kein Enderflug
  • Keine Minecarts

Jedoch dürfen die Spieler sehr wohl Skills verwenden.

Befehle[Bearbeiten]

  • /adventure info - Zeigt die verbleibende Enternung und die bereits erreichten Dungeons an.
  • /adventure stop - Bricht die aktuelle Abenteuerreise ab. Man wird gefragt, ob man zum Atlas Monument zurückkehren will oder bleiben möchte.
  • /adventure stats - Zeigt, wie viele Kilometer man bereits in vergangenen Abenteuerreisen zurückgelegt hat.
  • /adventure skip [spieler] - Überspringt eine Station in einem Abenteuer und funktioniert nur, wenn der betroffene Spieler in der Nähe des derzeitigen Ziels ist. Wird verwendet, wenn dieses Ziel ein kaputter Dungeon ist, der nicht gelootet werden kann.

Ränge[Bearbeiten]

Es gibt vier Ränge, die durch das Bewältigen von Abenteuern erreicht werden können. Mehr dazu auf der vorhin verlinkten Seite.

Geschichte[Bearbeiten]

Auf Craftination wurde am 01.05.2014 beim großen Konzept-Update[1] ein Zufallsteleporter eingeführt, der ein oder mehrere Spieler an einen zufälligen Ort auf der Welt teleportiert hat. Von dort aus musste eine Entfernung von 8192m in eine beliebige Richtung zurückgelegt werden, um das Abenteuer abzuschließen. Währenddessen war kein Teleport möglich. Das Inventar konnte man beim Teleport behalten. Der Zufallsteleporter befand sich am Spawn unter der Schmiede und sah wie ein gewöhnlicher Teleporter aus. Mit dem Neostralis-Update am 24.03.2016[2] wurde dieser Zufallsteleporter abgeschafft, wobei er später wieder eingeführt werden sollte. Schließlich gab es Ende des Jahres 2017 konkrete Pläne, den Adventuremodus zurückzubringen. Knullbirne und ExoXp erbauten dabei das Atlas Monument und CraftKiwi und notSleepyAsh kümmerten sich um den Enddungeon. Der Adventuremodus wurde am 04.02.2018 allen zugänglich gemacht.
  1. https://neostralis.com/news/73/Das%20gro%C3%9Fe%20Konzept-Update
  2. https://neostralis.com/news/768/Was%20dich%20auf%20Neostralis%20erwartet