Über Neostralis

Joine auf unseren Minecraftserver (IP: neostralis.com) und setze Fuß auf unsere 120,000 Blöcke weite, selbst generierte Welt! Wir bieten alles, was das Abenteurerherz begehrt: Löse Quests, gehe auf Schatzsuche, erlerne eine Klasse und benutze Skills, meistere einen Beruf, kartiere unbekanntes Terrain, handle mit Spielern und NPCs oder trete einer Stadt bei! Lade deine Freunde ein oder lerne neue Leute kennen. Du kannst ganz normal Minecraft mitsamt gesicherter Grundstücke spielen oder auch von unseren selbst programmierten Spielmechaniken Gebrauch machen. Dank unserer eigenen Scriptsprache lassen sich neue Quests oder Minigames rasch umsetzen. Das interaktive Tutorial am Anfang wird dich auf dein Abenteuer vorbereiten!

Wir suchen:

  • Spieler, die mal etwas Neues ausprobieren wollen
  • Builder, die auch andere Baustile als "mittelalterlich" beherrschen
  • Devs mit grundlegender Programmiererfahrung, die Quests implementieren
  • Kreative Köpfe, die sich Stories, Konzepte oder Events ausdenken

EventKeine Sommerresidenz! Stargatetower für Abnur!



Oh Schreck, kaum gelingt es dem Magier aus der ewigen Schleife von neuen Hörgeräten auszubrechen, merkt er, dass Iakania in großer Gefahr ist!

Ein Glück gelang es ihm euch Erweckte abzufangen, bevor ihr zum Bau der Sommeresidenz aufbrechen konntet... Nur weiß Milos das nicht... Aber wer braucht schon Milos? Der... der wird schon nichts kaputt machen auf der Baustelle... D-das wäre sicher nur Zufall!

Also plant schleunigst um! Nicht ein Palast, nicht ein Gutshof, nicht ein Schloss - Nein, ein Turm soll es werden! Hoch genug, damit Scotty Abnur den Sternenwanderer auf den Kometen beamen kann, um Iakania mit dem wertvollen Agglomoralen Statikerz zu retten!

Informationen zum Turmbau:
  • Für den Bauort des Turmes wurden bereits Vorbereitungen in Form eines Basislager getroffen, welches man über den Eventteleporter in der Bibliothek Iakanias erreichen kann.
  • Der Turm selbst muss auf der Fundamentplattform, welche sich im Wasser unmittelbar neben dem Basislager befindet, gebaut werden.
  • Zwischen Turm und Camp muss eine Brücke entstehen, hierfür wurde hinter dem Lastlager ein Provisorium errichtet.
  • Der Turm selbst muss von der Höhe des Fundaments (65) bis zur maximalen Bauhöhe (255) reichen.
  • Türme sind rund, also gibt es folgende Pflichtvorgaben für die Radien:

  • Bis zur Höhe von 110 soll der Durchmesser 30 Blöcke betragen
  • Zwischen den Höhen 110 - 160 soll der Durchmesser 25 Blöcke betragen
  • Zwischen den Höhen 160 - 210 soll der Durchmesser 20 Blöcke betragen
  • Ab der Höhe 210  bis 250 soll der Durchmesser 15 Blöcke betragen und es sollte für den Rest 8 Antennen geben
  • Bis zur Höhe 110 soll es 4 tragende Obsidiansäulen geben, welche eine Grundfläche von 12 in einer Kreuzstruktur besitzen
  • Zwischen den Höhen 110 - 160 sollen die Obsidiansäulen eine Grundfläche von 9 in einer 3x3-Struktur haben.
  • Ab der Höhe 160 bis 210 sollen die Obsidiansäulen eine Grundfläche von 5, erneut in einer Kreuzstruktur sein.
  • Die Säulen dürfen verkleidet werden.
  • Die Mauerdicke des Turmes sollte 4 Blöcke betragen, wobei die äußerste Schicht weitgehend weiß sein sollte (gilt nicht für Holz).
  • Es dürfen alle Steinvarianten, Verzierungen, Lehm, Holz, Rohstoffe und sämtliche Dekorationsblöcke verwendet werden.
  • Die Spitze des Turmes sollte aus einem harten Material sein, damit es die massive Energie des Teleporters weiterleiten kann.
  • Es ist erlaubt Balkone zu bauen, welche maximal 8 Blöcke über die Außenmauer hinausschauen, diese müssen aber entsprechend mit Stützen versehen werden.

  • Innerhalb des Turmes muss es einen Lastenaufzug bis zur Höhe 155 geben.
  • Der Turm benötigt einen Energiewandler, welcher zum Teil aus Crying Obsidian besteht.
  • Für den Wandler wird ebenfalls Lava-Kühlwasser und Treibstoff "Ösn vör neo" gebraucht (siehe Atlas Monument als Referenz), welches aus Kupfer, Glas und entrindeten Akazienstämmen bestehen sollte. 
  • Es braucht auch ein Notfallkühlsystem, welches entweder mit Kohle oder Geothermischer Energie angetrieben wird
  • Im Dach benötigt es einen freien Platz für den Netherrite-Teleporter, welcher von Abnur gestellt wird.
  • Die Antennen sollten sich über dem für den Teleporter reservierten Platz befinden und Beacons beinhalten. 
  • Es sollte ebenfalls für Erdbebensicherheit ein Pendel (Schwingungsdämpfer) installiert werden.
  • Natürlich darf kein Luxuskabinett für Abnur Tharn vergessen werden. Wie dies aussehen soll steht euch frei. 

  • Ihr könnt das Basislager beliebig erweitern! 


Für alle, die eine bestimmte Anzahl an Blöcken platzieren oder spenden, gibt es eine Belohnung, welche fürs erste noch geheim bleibt.
Wird der Turm schön gebaut, dann gibt es für alle, die eine bestimmte Anzahl an Blöcken platziert bzw. gespendet haben eine Spezialbelohnung! Das Team entscheidet in dem Fall, ob der Turm schön geworden ist.

Das Neostralis Team wünscht euch viel Erfolg und viel Spaß beim Bau!
1 Kommentar
verfasst von DeathlyPhantom gestern

Neueste Bilder in der Galerie

Rostiger Velo-Ritter-Brunnen (kalkreich seit 200 Jahren)

Rostiger Velo-Ritter-Brunnen (kalkreich seit 200 Jahren)

hochgeladen von KaiKai01

Erste fertige Gasse (noch ziemlich sauber)

Erste fertige Gasse (noch ziemlich sauber)

hochgeladen von KaiKai01

Burgeingang von Thyra

Burgeingang von Thyra

hochgeladen von KaiKai01

Growing für Pros

Growing für Pros

hochgeladen von xFuroo

Schönstes Event <3

Schönstes Event <3

hochgeladen von xFuroo

Perfekter Spot

Perfekter Spot

hochgeladen von kajetanjohannes

Dungeon in seinem natürlichem Lebensraum

Dungeon in seinem natürlichem Lebensraum

hochgeladen von Sackgassen_kind

Hafen Tazrags im bau

Hafen Tazrags im bau

hochgeladen von Mildur2000

EventSommerresidenz für Milos!


Durch eine unbekannte Quelle gelang ein Auszug aus der letzten Ratsversammlung mit König Milos III. sowie seinen engsten Gefolgsleuten an die Öffentlichkeit:


„Ist ja gut, ist ja gut, ich werde mir später ganz bestimmt etwas einfallen lassen. HEY! Wer hat dir gesagt, dass du schon mitschreiben sollst?! Fang von neu an!

So, wo war ich? Ach, stimmt. Liebe Bürgerinnen und Bürgerinnen- nee warte da stimmt was nicht. Schau mich nicht so an! Fang wieder von vorne an!

Liebe Bürger und Bürgerinnen der Stadt Iakania! Ich, König Milos III., möchte euch mitteilen, dass wir ab heute Leute suchen, die mithelfen möchten! …Warte, sollte ich nicht eher davor sagen, wofür wir Leute suchen? Nein das passt so schon! Hör auf das mitzuschreiben! So, jetzt schreib aber mit. Ich persönlich bin auf die erstaunliche Idee gekommen- Na und?! Das es nicht meine Idee war braucht hier niemand zu wissen, sollen meine Anhänger mich etwa als jemanden ohne Kreativität betrachten?! Wo war ich…
Ach stimmt. Ich habe viel nachgedacht und plane nun eine Sommerresidenz zu bauen! Jeder König in der Geschichte von Hibernien hat etwas bauen lassen- Was? Das ist mir doch egal, dass das nicht stimmt! Okay wir fahren fort- Hä? Was kümmert dich das denn? Wie, wir haben die Ressourcen nicht dafür, dafür veranlasse ich doch dieses Stellenausschreiben? Dann suchen wir halt nicht nur Architekten, welche mir die Residenz bauen sollen, sondern auch fleißige Leute die Materialien für den Bau bereitstellen!
Nun gut wo- WAS?! Grundgütiger, jeden einzelnen Tag frage ich mich wie ich es aushalte mit dir zusammen zu arbeiten- WAS HAST DU GESAGT?! HÄH?! Sag das nochmal! NA LOS- WAS SCHREIBST DU DENN NOCH MIT?! HÖRST DU ERST AUF, WENN IC“

Wie man dem Ausschnitt entnehmen konnte, plant Milos eine Sommerresidenz zu bauen! 

Um dies zu bewerkstelligen, werden die besten Baumeister*innen sowie fleißigsten Arbeiter*innen auf ganz Neostralis gesucht, um die nötigen Materialien zusammen zu suchen und im Anschluss die Residenz zu bauen. Schnappt euch eure besten Gehirne aus den Gurkengläsern und bereitet euch darauf vor, die beste Sommerresidenz zu bauen, die das Antliz von Neostralis je erblicken durfte! 

Das Event wird am 25.05.2022 um 20:00 Uhr anfangen und ihr werdet dann nähere Angaben zum Bauvorhaben erhalten, besagte Ankündigung wird bis 21:00 Uhr gehen. Nach dem Beginn des Events gibt es 2 Wochen lang Zeit, Ressourcen zu sammeln, das gesamte Bauprojekt zu planen und in die Tat umzusetzen.
Also schärft eure Spitzhacken, packt genug Vorräte ein und bleibt bereit!


Das Neostralis-Team
0 Kommentare
verfasst von DeathlyPhantom am 20.05.2022

EventWettschwimmen!



Heute um 20 Uhr veranstalten wir ein Wettschwimmen Event. Es geht vom Teleporterhaus in Iakania wieder in den tropischen Süden. Dort wartet die Rennstrecke, die sich gänzlich unterwasser befindet. Wie beim Elytrenrennen müssen alle Ringe der Reihe nach durchtaucht werden. Man erhält beim Start Gunst des Delfins, um schneller voranzukommen. Bei diesem Rennen ist der entscheidende Faktor die Luft. Man kann gelegentlich auftauchen oder einige Luftblasen in den Riffen nutzen, um nicht zu ertrinken. Die beste Atemtechnik macht das Rennen. Die drei schnellsten Gewinner erhalten als Belohnung jeweils einen ätherischen Energiekristall!
0 Kommentare
verfasst von SanX am 15.05.2022

UpdateNeues Hauptquest-Kapitel veröffentlicht



Liebe Community!
Ab sofort ist das dritte Kapitel der Hauptquest - "Das Amulett des Wassers" - für alle spielbar!
Begebt euch auf Reise in die Sturmfluten des Horizonts (das Meer westlich von Hibernien) und bezwingt den Wassertempel Vanndera, um das Amulett der Wasserhüterin Laonda zu ergattern. Damit kommt ihr eurem Ziel, Chaoshüterin Zoach Einhalt zu gebieten, um einen Schritt näher.

Wo beginnen die neuen Quests?
Solltet ihr den Feuertempel Branndor bereits abgeschlossen haben, könnt ihr euch bei Valerie in Iakania (Quest 3.1) gleich ins Abenteuer stürzen.

Kann man die neuen Quests auch im Team spielen?
Ja, das dritte Kapitel ist vollständig im Team spielbar!
Dass 2 oder mehr Spieler unabhängig voneinander gleichzeitig dieselbe Quest spielen können ist aufgrund technischer Beschränkungen leider nicht immer möglich.

Hinweis:
Sound & Partikel unbedingt aktivieren, es lohnt sich!

Ausblick:
Die Hauptquest wird von uns kontinuierlich weiterentwickelt. Bis zum Finale sind noch zwei Tempel offen, an welchen wir bereits arbeiten.
Außerdem werden wir uns bemühen, die bestehenden Teile der Hauptquest zur Gänze als Team spielbar zu machen.

Besonderen Dank an:
DeathlyPhantom & ExoXP - Writing
Tell_16 & Archaius_ - Building
Faustball - Programmierung

Meldet uns ggf. auftretende Bugs bitte im Bugtracker.
Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Quests!

Das Neostralis-Team
0 Kommentare
verfasst von Oscavian am 10.05.2022

EventAngriff auf Novigrad



Es hat sich herumgesprochen, dass Banditen aus dem abgelegenen, wenig erschlossenen Süden von Hibernien einen Überfall auf Novigrad planen. Heute um 20 Uhr soll es so weit sein, dass die Armee aus Räubern und Monstern die Stadt erreicht. Die Bewohner von Novigrad, sowie auch alle anderen, die für Frieden und Ordnung kämpfen wollen, sind eingeladen, bei der Abwehr mitzuhelfen. Unbedingt die eigene Ausrüstung (+ Klasse) mitbringen!

Gekämpft wird miteinander in mehreren kleinen Teams (4-5 Leute), die von uns zu Eventbeginn zusammengestellt werden. Es werden in mehreren Wellen verschieden starke Mobs spawnen. Die Mitglieder des Teams, das die meisten Mobs getötet hat, erhalten je einen ätherischen Energiekristall. Ansonsten erhält jeder, der mindestens 20 Mobs getötet hat, einen Netheritebarren.
4 Kommentare
verfasst von SanX am 01.05.2022
ÄLTERE BEITRÄGE

6Spieler Online

IP neostralis.com
Besucher heute 12
Neulinge heute 1
Spielzeit heute 14 h
Florilix Mauxschter EveMecha Mildur2000 Feuergirl112 Brilix

Anmelden

Durch Einloggen akzeptierst du Cookies. Hast du keinen Account oder hast du dein Passwort vergessen, klicke hier.
DISCORD TEXTVREPACK DOWNLOAD

Newsticker

Letzte Woche hat Kayzeron eine Shulker Shell in der Lotterie gewonnen!
SanX gestern um 18:23
Befindet man sich in einer Quest welche nur von einer Person gleichzeitig gespielt werden kann, wird diese nun nach 3 Minuten Inaktivität/AFK-Zeit automatisch beendet, damit andere die Möglichkeit haben besagte Quests spielen zu können, ohne Teamler um Hilfe bitten zu müssen.
DeathlyPhantom am 06.05.2022 um 17:34
Es wurden 6 neue Dungeons von Ness_Mole hinzugefügt:
  • pottwalkadaver
  • walrosskadaver
  • turtle
  • nasserballon
  • gesunkenerballon
  • meteoriteneinschlag
SanX am 14.04.2022 um 21:39
Es wurden einige neue Voteseiten hinzugefügt. Über die nächsten 6 Wochen werden wir beobachten, von wo am meisten Neulinge kommen. Dann werden wir die Zahl der Seiten halbieren, indem wir wenig gewinnbringende Seiten entfernen. Bis dahin viel Vergnügen mit den zusätzlichen täglichen Votepunkten!
SanX am 06.04.2022 um 23:39
Mods und höher können auf Anfrage hin Grundstücke im Nether erstellen. Diese müssen aber klar Abgegrenzt sein. Die Berechnung ist wie ein Grundstück auf der Hauptwelt.
Velorum am 04.04.2022 um 13:16
Bei der Mob-Schnitzeljagd haben Spartakus01, kajetanjohannes, Drizzel_war_weg, ExoXP, Flecki02, Mildur2000 und Stina99 alle Missionen erfüllt. Sie erhalten ein Sprudelbussi, einen Energiekristall und Netherite. Am zweiten und dritten Platz landen Sackgassen_kind und Anzat_, die ebenfalls einen Energiekristall und Netherite erhalten. Ansonsten haben _Name_pending, Ahrron, KaiKai01, Jasmin_Wake und Beefpiile mehr als 10 Stationen erreicht. Dafür gibt es Netherite.
SanX am 04.04.2022 um 01:32
Es wurden 5 neue Dungeons hinzugefügt:
  • deserttavern von Ahrron
  • friedhofkathedrale von Ahrron
  • wildpilze von Ahrron
  • sakurabauernhof von CryoGator
  • sakurapagode von Sackgassen_kind

Eine Übersicht findet sich im Wiki.
SanX am 31.03.2022 um 17:57
Beim Adventure letzten Sonntag haben 22 Spieler das Ziel erreicht, nämlich SmplGamer, kajetanjohannes, Faustball, SanX, Velorum, ExoXP, Ahrron, Flecki02, Mildur2000, Jasmin_Wake, DasKampflama, Sackgassen_kind, Spartakus01, Stina99, DeathlyPhantom, _Name_pending, Anzat_, KaiKai01, Archaius_, Beefpiile, Semataui und NiniElphi. Alle erhalten einen Ätherischen Energiekristall!
SanX am 29.03.2022 um 16:01

TeamSpeak3

IP: neostralis.com