Instagram

Über Neostralis

Raus aus Minecraft und rein ins Abenteuer – trete ein in eine wilde weite Welt! Wenn dir das stinknormale Minecraft, wie du es von anderen Servern kennst, bis zum Hals steht, dann warst du noch nicht auf Neostralis. Unsere 120,000m große Welt mit aufwändigem Gelände, das es so noch nirgendwo gab, ist nicht das Einzige, was dein Abenteurerherz höher schlagen lässt. In unser ausgefeiltes Konzept haben wir auch zahlreiche RPG-Aspekte mit einfließen lassen: Komplexe Quests, Clans, Skills und sogar noch ein Berufs- und Klassensystem. Hier wird Minecraft wieder so spannend und herausfordernd, wie es früher einmal war. Also los: Setze heute noch Fuß auf Neostralis!

EventEs weihnachtet sehr!



Und wie jedes Jahr werden die Tage kürzer, der Winter zieht herein und es beginnt im Dezember schließlich die weihnachtliche Zeit. Auch auf Neostralis wird es festlich: In der Portallee führt der goldene Event-Teleporter zur Weihnachtsinsel, auf der es einen Adventskalender gibt, bei dem du dir täglich ein neues Geschenk abholen kannst. Um zu beginnen, musst du dem Adventskalenderwichtel ein Item geben und kannst dann loslegen. Aber ohne Fleiß kein Preis: Die Türchen sind über ein großes Gebiet verteilt und du musst zuerst das heutige finden. Bist du fertig, kannst du die Quest beenden, indem du dem Adventskalenderwichtel anklickst. Den Rückteleporter findest du im großen Turm aus Eis.

Zusätzlich steht in Hochfels ein Adventkranz, bei dem jeden Sonntag um 20 Uhr eine Kerze angezündet wird und Geschenke verteilt werden.

Einen Tag vor Heiligabend, also am 23.12, findet der Höhepunkt der Weihnachtsfeier statt und es wird ein großes Event veranstaltet! Weitere kleine Features werden im Laufe des Advents freigeschaltet - lass dich überraschen!

Wir wünschen dir ein frohes Fest und eine schöne weihnachtliche Zeit auf Neostralis!

0 Kommentare
verfasst von SanX am 01.12.2017

Neueste Bilder in der Galerie

so langsam wirds weihnachtslich, auch wenn kein Schnee liegt

so langsam wirds weihnachtslich, auch wenn kein Schnee liegt

hochgeladen von Anordiel

Kleiner Außenposten

Kleiner Außenposten

hochgeladen von PloxxyTube

Gute? Alte Zeiten ....

Gute? Alte Zeiten ....

hochgeladen von NomaoniTv

R.I.P.

R.I.P.

hochgeladen von NomaoniTv

Spinnendungeon

Spinnendungeon

hochgeladen von Anordiel

Gutes Wetter in Hochfels genießen

Gutes Wetter in Hochfels genießen

hochgeladen von PloxxyTube

Neues Regelwerk Zúnakar

Neues Regelwerk Zúnakar

hochgeladen von Leviza

Richtlinien Zúnakar

Richtlinien Zúnakar

hochgeladen von Leviza

EventDie Gewinner des Halloweenevents



Sowie die ersten Sonnenstrahlen auf Gordon Valley treffen und der Mond untergeht, erlöschen die Kürbislaternen, verbrennen die Zombies und in die verfluchten Gemächer kehrt Ruhe ein. Es geht eine lange Nacht zu Ende und die Ergebnisse des großen Events werden ausgwertet.

Bei der Kürbisernte haben folgende Spieler innerhalb von 5 Minuten die meisten Kürbisse erreicht:

  • Tobi_Master und SchnitzelPixel: 217
  • BigPringles: 212
  • PloxxyTube: 167

Alle erhalten jeweils 3 Gefesselt-Schriftrollen, die naheliegende Gegner bewegungsunfähig machen.

Durch den Elytraparkour sind diese Spieler am schnellsten geflogen:
  • Dirmus: 13 Sekunden
  • BigPringles: 16 Sekunden
  • Tobi_Master: 19 Sekunden
  • Velorum: 19 Sekunden

Diese zwei Spieler erhalten jeweils drei Tintenfischflug-Schriftrollen, die auf einem Tintenfisch verwendet werden können, um mit diesem zu fliegen.

Die Schnitzeljagd haben diese Spieler erfolgreich absolviert:
  • German_Gamer1
  • Vinni05
  • Knullbirne
  • PloxxyTube
  • Der_Just
  • MyuChan

Dafür gibt es eine Abstoßungs-Schriftrolle.

Bei der Zombieapokalypse gab es drei Runden, bei denen diese Spieler insgesamt am meisten Punkte erreicht haben:
  • Tobi_Master: 409
  • SchnitzelPixel: 368
  • PloxxyTube: 357
  • Spartakus01: 334

Als Belohnung gibt es jeweils fünf "Mizarische Bombe"-Schriftrollen.

0 Kommentare
verfasst von SanX am 01.11.2017

EventZombieapokalypse zu Halloween



Heute um 19 Uhr findet der Höhepunkt des Halloweenspecials auf Neostralis statt: Es wird das Minigame Menschen vs Zombies veranstaltet, wobei sich der Treffpunkt im Teleporterhaus in Gordon Valley befindet.

Wie der Name schon sagt, sind Spieler entweder Menschen oder Zombies, die sich gegenseitig jagen und töten müssen. Es ist nicht zielführend, seinesgleichen zu bekämpfen. Wird ein Mensch von einem Zombie getötet, so wird er ebenfalls zu einem Zombie, der Menschen angreifen muss. Getötete Zombies bleiben weiterhin Zombies. Der einzige Weg, sich wieder in einen Menschen zu verwandeln, ist, goldene Äpfel zu essen. Diese findet man in Bonuskisten, die quer über die Map verteilt sind und auch andere nützliche Dinge enthalten.

Außerdem gibt es zwei weitere Neuerungen:

  • Eine Schnitzeljagd führt quer durch Gordon Valley und führt zu einer Geschichte von MyuChan. Der Startpunkt liegt bei einem Villager, dessen Weg dorthin vom Teleporterhaus aus gekennzeichnet ist.
  • Wer mindestens 120 Kürbisse erntet, bekommt einmalig eine Elytra, um sich gleich danach am Elytraparkour probieren zu können.


Fröhliches Halloween noch euch allen!

0 Kommentare
verfasst von SanX am 31.10.2017

EventHalloween auf Neostralis!



Auch dieses Jahr wirds auf Neostralis zu Halloween gruselig: Der Teleporter mit der Aufschrift "Event" im Teleporterbahnhof führt direkt ins verfluchte, dunkle Gordon Valley, wo folgende Attraktionen auf dich warten:

  • Elytraparkour: Schaffst du es, durch alle Ringe hindurch zu fliegen, bis du ins Ziel kommst? Du hast beliebig viele Versuche, musst aber deine eigene Elytra mitbringen. Wie schnell bist du im Vergleich zu anderen Spielern? Die schnellsten drei bekommen je drei Tintenfischflug-Schriftrollen.
  • Kürbisernte: Wie viele Kürbisse findest du in Gordon Valley? Fünf Minuten hast du Zeit, so viele Kürbisse wie möglich anzuklicken, wobei du auch zusammen arbeiten kannst, indem du deine Quest teilst. Normale Kürbisse bringen einen Punkt, Kürbislaternen zwei Punkte. Die drei mit den in einem Versuch meisten gefundenen Kürbissen bekommen je drei Gefesselt-Schriftrollen.
  • Zombieapokalypse am 31.10 19:00: Ein echter Klassiker auf Neostralis. Die überarbeitete Version greift dasselbe Spielprinzip auf: Menschen jagen Zombies und Zombies jagen Menschen. Letztere werden durch Zombies infiziert und müssen sich in Frankensteins Labor heilen. Die drei Gewinner mit den meisten Kills bekommen je fünf "Mizarische Bombe"-Schriftrollen, die nur unter der Erde verwendet werden sollten.

0 Kommentare
verfasst von SanX am 29.10.2017

UpdateDUNGEONS!



Seit heute gibt es endlich einen Grund für dich, das eigene Haus zu verlassen und in die wilde, weite Welt zu gehen: DUNGEONS! Auf der ganzen Map befinden sich nun gut versteckt zahlreiche Dungeons, in denen du gegen starke Mobs kämpfen musst, um an die kostbaren Schätze heranzukommen. Derzeit sind auf der Map 36 verschiedene Dungeontypen tausendfach generiert worden: Untergegangene Dörfer, heilige Tempel, verlassene Unterschlüpfe, Riesenpilze, Geisterschiffe und noch vieles mehr! Und es wird nie langweilig, weil wenn du einen Dungeon ausraubst, verschwindet dieser nach einer Woche und es wird anderswo ein neuer generiert! Außerdem können noch nachträglich Dungeons eingefügt werden. Wenn mitgestalten willst, sollst du dich bei einem Teamler melden.

Noch was: All das hat zwei Monate Arbeit gekostet und das Dungeonplugin ist bis jetzt mit fast 10000 Zeilen Code das größte und komplexeste Neostralis-Plugin. Das Verrückte ist, dass man dennoch im Vergleich zum Klassensystem oder Clanplugin den Spielern kaum zu erklären hat, wie es funktioniert. Schließlich gibt es so vieles selbst zu entdecken!

Wichtig: Wenn du nicht willst, dass dir ein Dungeon direkt vor dein Haus - oder besser, IN dein Haus - generiert wird, musst du dein Grundstück JETZT sichern, falls du das noch nicht getan hast. Geht doch etwas schief, haben wir ein Backup.

2 Kommentare
verfasst von SanX am 28.10.2017

UpdateÄnderung am Grundstückssystem



Auf der Website gibt es nun eine Übersicht über alle freien Grundstücke am Server. Doch bald fällt auf, dass ein Großteil der Grundstücke hier nicht zu verkaufen ist, obwohl die Regel SL-4 ausdrücklich solche Phantomgrundstücke verbietet. So bin ich zum Schluss gekommen, dass ein Problem bei der Usability des Grundstücksystems vorliegen muss. Also habe ich geändert, dass /plot create immer ein Grundstück erstellt und dieses nur dann zum freien Grundstück wird, wenn ein Verkaufsschild aufgestellt wird.

Eine kurze Wiederholung, wie einige Grundstückstypen in einer Stadt erstellt werden:

  • Zu verkaufendes GS: /p c und dann ein Schild darauf mit "plot" in der ersten und dem Preis in der zweiten Zeile aufstellen.
  • GS für einen Spieler: /p c [spielername]
  • Farm: /p c und dann /p farm
  • Baumfarm: /p c, /p public und /p name Baumfarm. Eventuell von einem Teamler vertikal eingrenzen lassen.
  • Bank, Markt: /p c und von einem Teamler einrichten lassen.
  • Grundstück wieder verkaufen: Verkaufsschild aufzustellen reicht. /p sell gibt es jetzt nicht mehr.


Alle Stadtleiter am Server werden erbeten, in bis in einer Woche noch Folgendes in ihrer Stadt zu tun:
  • Stadt auf der Website suchen und Grundstücke durchgehen
  • Versehentlich erstellte oder sinnlose Grundstücke löschen
  • Grundstücke, die irrtümlicherweise ein "Freies Grundstück" sind, löschen oder zu einem normalen GS umwandeln, indem ein Verkaufsschild erstellt wird und das GS gekauft wird. /p name danach nicht vergessen.
  • Verkaufsschilder auf zu verkaufenden Grundstücken neu aufstellen, damit auf der Website der Preis angezeigt wird.

Genauere Informationen finden sich dazu im Wiki.

0 Kommentare
verfasst von SanX am 17.09.2017

KonferenzServerkonferenz und Quiz am 13.08.2017

Gestern hat ein Quiz stattgefunden, bei dem fast ausschließlich Fragen gestellt worden sind, deren Antworten sich im Wiki finden lassen. Für jede richtig beantwortete Frage hat es 5 Smaragde gegeben.

Von den 21 gestellten Fragen haben die Teilnehmer so viele richtig beantworten können:

Teilnehmer Richtig beantwortete Fragen
BigPringles 20
ExoXP 15
Dani_von_Erzbach 13
Gosthero 10.5
MyuChan 8
JoanaLP 6
Playmasteromar 4.5
AeriAAcoreM 4.5

Die Fragen befinden sich in diesem Wikiartikel:
https://neostralis.com/wiki/Quiz#Fragen_vom_13.08.2017

Bei der Konferenz hat es keine wichtigen Themen zu besprechen gegeben. Demnächst wird wieder eine Storykonferenz stattfinden, deren Termin noch offen steht. In der Umfrage auf Doodle sollen alle Interessenten die Termine wählen, an denen sie erscheinen können. Schließlich wird der Termin mit den meisten verfügbaren Teilnehmern gewählt:
https://doodle.com/poll/k67y2b6dvug97s7y

Am fleißigsten gevotet haben mrwhig und MyuChan. Beide erhalten dafür eine Elytra. Diese Woche gibt es für 80 Votes ein Totem of undying.

0 Kommentare
verfasst von SanX am 14.08.2017

UpdateChat-Channels und weitere Features!



Ein lang ersehntes Feature ist nun endlich hier: Channels! So können sich zwei oder mehrere Personen zusammenschließen und im Chat eine Gruppenkonversation haben, ohne dass sie andere stören oder von anderen gestört werden. Eine genaue Beschreibung des Systems findet sich im Wiki:
https://neostralis.com/wiki/Chat


Quick Rundown:

  • @spieler nachricht ist nun wie /msg spieler nachricht.
  • Auch -nachricht funktioniert wie /r nachricht.
  • Bloßes Chatten sendet eine Nachricht in den Hauptchannel des Spielers. (Standardmäßig der globale Chat)
  • <global schaltet den globalen Chat aus, ;global schaltet ihn wieder ein.
  • Mit _nachricht sendet man eine Nachricht in den globalen Chat, sofern dieser nicht der Hauptchannel ist.
  • ;channel betritt einen Channel und setzt ihn zum Hauptchannel.
  • Ein Spieler kann mehrere Channels zugleich verwenden.
  • =channel nachricht sendet eine Nachricht in einen Channel.
  • <channel verlässt einen Channel.
  • < verlässt alle Channel und setzt den Globalchat zum Hauptchannel.
  • Wer eigenständig Channels erstellen will, soll sich schon die Mühe machen und den Wiki-Artikel durchlesen.
  • Tips an einzelne Spieler werden nun nicht mehr mit :tip spieler, sondern mit @spieler :tip gesendet.

Noch ein sehr tolles Feature: Erst wenn sich ein Geist verifiziert, kommt im globalen Chat die "ist Neostralis beigetreten"-Nachricht, damit Spieler erst dann "willkommen" schreiben, wenn der Neuling schon antworten kann.

1 Kommentar
verfasst von SanX am 27.07.2017

Update9 neue Berufe!



Somit sind nun endlich die Berufe der zweiten Evolutionsstufe für alle Spieler zugänglich. Hat man einen Basisberuf gelernt und auf Level 12 gebracht, kann man nach einer Reihe von Quests einen weiterführenden Beruf annehmen und meistern, wobei man dazu Gesamtlevel 15 erreicht haben muss. Folgendes steht zur Auswahl:

  • Landwirt:
    • Bauer - Spezialisiert auf den Anbau von Pflanzen
    • Hirte - Kann gut mit Tieren umgehen und diese züchten
    • Waldknecht - Fühlt sich im Wald zuhause
  • Arbeiter:
    • Schmied - Viele zusätzliche Skills am Amboss und am Ofen
    • Zauberer - Kann Verzauberungen auf höherem Level herstellen
    • Bergarbeiter - Gräbt sich mit Radarblick wie ein Unsterblicher durchs Gestein
  • Händler:
    • Wanderer - Streift schnell wie der Blitz durch die Welt
    • Reiter - Kann sich auf sein Pferd immer gut verlassen
    • Matrose - Wird selbst bei hohem Wellengang nicht übel


Eine Übersicht über die genauen Skills gibt es derzeit im Berufskatalog, der mit /job einsehbar ist. Diese neuen Berufe werden bei folgenden vier Questlocations angeboten:

Edling
-11000/-6000
Bauer, Waldknecht

Mentor von Alvirath -9300/-8800
Zauberer

Drizana -8300/-2200
Matrose, Bergarbeiter, Schmied, Hirte

Nomadendorf -8600/3700
Wanderer, Reiter


Die Quests für die Klassen sind noch in Arbeit.
PS: Wer diese Woche mindestens 80 Mal votet, der bekommt ein Totem of Undying!

0 Kommentare
verfasst von SanX am 24.07.2017

UpdateDas Coachingsystem


Soeben ist ein Update auf den Server gekommen, das den Einstieg von Neulingen in das Serverleben revolutionieren soll. Das Coachingsystem motiviert erfahrene Spieler dazu, Neulingen den Server zu zeigen, indem je nach Erfolg eine Belohnung an den Unterstützer vergeben wird. Um neue Spieler im Rahmen dieses Systems betreuen zu können, ist ein recht unkompliziertes Bewerbungsverfahren als Coach notwendig. Supporter und Moderatoren können dieses System ohnehin schon nutzen. Der Coach hat nun die Möglichkeit, mit Neulingen zu questen und sie danach in seine Stadt oder seinen Clan zu locken. Je mehr der Coach seinen betreuten Spielern vom Server zeigt, desto mehr Smaragde erhält er zum Schluss. Eine detaillierte Beschreibung des Systems und die einzelnen Punkte auf der TODO-Liste finden sich hier:



Nebenbei wurden bei Bankkontos Zinsen und Prämien eingeführt. Pro Stunde, die ein Spieler am Tag am Server aktiv spielt, bekommt er mitternachts einen Smaragd. Umgekehrt wird Spielern, die länger als 14 Tage nicht am Server gewesen sind, 1% ihres Vermögens abgezogen und an das zentrale Serverkonto überwiesen, um die vorhin genannten Prämien finanzieren zu können.

0 Kommentare
verfasst von SanX am 16.07.2017
Ältere Beiträge

Newsticker

Fleißig gevotet haben Rhijannon, Anordiel und mrwhig. Alle bekommen vier Doppelsprung-Schriftrollen. Vorletzte Woche haben mrwhig, Anordiel, IBims1Pringles, Rhijannon und Getolp00 tüchtig gevotet, wofür sie jeweils vier "Allianz der Tiere"-Schriftrollen erhalten.

SanXSanX gestern um 21:44

Das Rechenzentrum unseres Servers ist derzeit etwas überlastet, weshalb eine etwas langsamere Verbindung zu erwarten ist.

SanXSanX am 06.12.2017 um 23:27

Die Abstimmungen über die neuen Supporter Knullbirne und Spartakus01 sind eröffnet. Außerdem finden für andere Teamler Feedbackumfragen statt. Im Forum kannst du abstimmen.

SanXSanX am 27.11.2017 um 21:32

Beim Votewettbewerb haben Anordiel, mrwhig und Rhijannon gewonnen und IBims1Pringles, Getolp00 und ViirussS haben mehr als 80 mal gevotet. Alle erhalten jeweils 5 "Verbotene Substanz"-Schriftrollen. Während dieser 30 sekündige Buff aktiv ist, explodieren alle Pfeile, die man schießt, beim Aufprall.

SanXSanX am 27.11.2017 um 20:29

Änderung der Regeln:

  • Regel GE-11 wurde hinzugefügt
  • Regel IN-05 wird am 27.11 geändert, sodass Griefing und Looting ungesicherter Bauwerke erlaubt ist, um die Situation bei Dungeons zu vereinfachen. Ihr habt also eine Woche Zeit, um eure ungesicherten Bauwerke mit /plot create, /plot lock und /mp zu sichern.

SanXSanX am 21.11.2017 um 18:53

Auf Neostralis ist das Votefieber ausgebrochen: Anordiel, Rhijannon, mrwhig, Getolp00, _emski_, Junimay 84 und Vinni05 haben in der letzten Woche mindestens 80mal gevotet. Alle bekommen dafür 8 Machtschrei-Schriftrollen, die Mobs und Gegner in der Nähe nach hinten schleudern.

SanXSanX am 21.11.2017 um 18:11

Die fleißigsten Voter bekommen diesmal 4 Manaschild-Schriftrollen. Bei Aktivierung verliert man Mana statt HP, wenn man Schaden bekommt. Geht einem das Mana aus, stirbt man. Die Glücklichen, die diese Belohnung erhalten, sind: Anordiel, Rhijannon, IBims1Pringles und mrwhig.

SanXSanX am 13.11.2017 um 00:45

Es gibt nun die Möglichkeit, über das Skillbindungsmenü Befehle an Items zu binden, wodurch man sich z.B. ein Werkzeug für /tshare, /tinfo oder /plot info bauen kann.

SanXSanX am 11.11.2017 um 17:16

TeamSpeak3

IP: neostralis.com