Skyblock ist ein weit verbreiteter Spielmodus, der sowohl im Singleplayer als auch in zahlreichen Variationen und auf vielen Servern im Multiplayer gespielt werden kann. Neostralis bietet ebenso Skyblock mit einigen zusätzlichen Features.

Eine frisch generierte Instanz
Der Hauptspawn der Skyblock Welt

Erstellen einer Insel[Bearbeiten]

Die Skyblock Welt lässt sich mitsamt der einzelnen Inseln mit /dream oder /7 erreichen. Mit /sb create wird eine neue Insel angelegt. Eine Insel wird mit anderen Spielern mittels /p share und anschließend /sb sync geteilt. Jede Insel befindet sich auf einem 1024x1024 großen Grundstück. Ein Spieler kann bis zu 5 Inseln besitzen. Auf jeder Instanz hat der Spieler ein separates Inventar. Beim Tod im Void werden alle Items behalten. Andernfalls droppen die Items am Todespunkt. Eine Insel wird durch /p delete gelöscht. Danach werden später manuell alle Regionen mit fehlenden Grundstücken zurückgesetzt.

Besondere Mechaniken[Bearbeiten]

Zu jeder Insel gibt es eine dazugehörige Insel im Nether und auch im End. Dort befinden sich weitere nützliche Items. Der Nether wird erreicht, indem ein Netherportal aus Obsidian (Nur 10 Stück vorhanden, Ecken auslassen!) gebaut wird und mittels Holz und Lava entzunden wird. Dazu muss temporär Feuer am Grundstück mit /p f fire on aktiviert werden. Im Nether wiederum befindet sich ein Endportal, das aber erst mit Enderaugen aktiviert werden muss. Der Nether und das Ende können durch Hinabstürzen ins Void verlassen werden.

Eine fortgeschrittene Instanz

Außerdem gelten hinsichtlich Wachstum, Tierzucht, Knochenmehl, Zeit und Wetter sämtliche Vanilla Mechaniken. In dieser Welt dauert ein Tag 20min und Wetter ist deaktiviert.

Hauptinsel[Bearbeiten]

Die Hauptinsel besteht aus folgenden Komponenten:

  • 1x Bedrock
  • 53x Gras und Dirt
  • Eiche mit 6 Baumstämmen
  • Kiste
    • 1x Eisblock
    • 1x Lavaeimer
    • 10x Obsidian

Netherinsel[Bearbeiten]

Die Netherinsel besteht aus folgenden Komponenten:

  • 1x Bedrock
  • Netherrack
  • Seelensand
  • Nylium
  • Lohenspawner
  • Leeres Endportal
  • Kiste mit diversen Pflanzen
  • Kessel mit Wasser

Endinsel[Bearbeiten]

Die Netherinsel besteht aus folgenden Komponenten:

  • 1x Bedrock
  • Endstone
  • 9x Mycelium
  • Kiste mit diversen Pflanzen
  • Kiste mit diversen Spawneiern

Sand und Erde[Bearbeiten]

Sand und Kies können durch Rechtsklick mit Fels oder Cobblestone auf eine Steinsäge hergestellt werden. Es kommt selten vor, dass dabei die Steinsäge kaputt geht. Der Vorgang nimmt einige Sekunden in Anspruch.

In einen Komposthaufen wird zuerst Sand gegeben und dann mit Pflanzen aufgefüllt. Anstelle von Knochenmehl kann ein Block Erde entnommen werden.

Zombies[Bearbeiten]

Zombies droppen sehr selten, wie auch in Vanilla, diese Items:

  • Eisenbarren
  • Kartoffeln
  • Karotten

Außerdem spawnen Babyzombies selten auf Hühnern. Nur dadurch können Hühner gewonnen werden.

Villager[Bearbeiten]

Im späteren Spielverlauf können Villager gefarmt werden. Dazu müssen Villagerzombies mit einem Schwächetrank und einem goldenen Apfel konvertiert werden und mit Betten und Essen vermehrt werden. Durch Handel sind weitere Items erhältlich, darunter auch Verzauberungen. Außerdem spawnen vermehrt Iron Golems, die eine verlässliche Quelle von Eisen sind.

Meilensteine[Bearbeiten]

Dies ist eine unvollständige Liste an Meilensteinen, die sich in Skyblock auf Neostralis erreichen lassen.

  • Steingenerator bauen
  • Das Netherportal aktivieren
  • Eine Mobfalle bauen
  • Weizen farmen
  • Karotten und Erdäpfel anbauen
  • Einen Goldapfel craften
  • Tränke brauen
  • Zwei Zombievillager heilen und eine Eisenfarm bauen
  • Kekse backen
  • Einen Zaubertisch craften
  • Silktouch (Behutsamkeit) bekommen
  • Einen sinnvollen Mechanismus mit Pistons bauen

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Spielmodus wurde am 21.12.2019 eingeführt und wurde seitdem ständig an neue Items und Mechaniken aus Vanilla Minecraft angeglichen. [1]