UpdateAlternative zum Tutorial für Neulinge

SanX

[Admin]

SanX


Posts:

1199

am 26.10.2022 um 15:00



Seit dem Release hat es zwar von Neulingen immer wieder Lob für die Quests am Anfang gegeben, doch wir mussten schließlich einsehen, dass nicht jeder Lust auf Quests hat und deshalb viele Neulinge spätestens nach der ersten Quests den Server wieder verlassen. Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, damit Neulinge von Anfang an bauen können, aber dennoch gleich gezeigt bekommen, was Neostralis auszeichnet. Diese News richtet sich insbesondere an die Community, damit jeder von diesem neuen System weiß und so Neulingen besser helfen kann.

Der Spieler landet im Limbus und der Dialog mit Alastral findet statt. Er wird aufgefordert, das Amulett an sich zu nehmen. Dieser Teil blieb unverändert. Anschließend wird er zu Reimu hochteleportiert. Spieler außerhalb von AT, CH und DE müssen sich auf dem roten Teppich vor ihr verbeugen. Reimu erklärt dem Spieler kurz und knapp, welche Entscheidungen er treffen kann und gibt ihm dabei folgende Items:
  • Fliegender Teppich. Teleportiert den Spieler zufällig in die Wildnis südlich der Spawnprotection und generiert ein kleines Erdhaus mit Bett und Enderkiste. Nur einmalig verwendbar. Startet die 10 Challenges. Setzt den roten Bettspawn zum generierten Bett. Gibt einen Kompass, der zum Erdhaus zeigt.
  • Teleportprisma. Der Spieler kann einen anderen Spieler auswählen und diesem eine Teleportanfrage senden. Die Anfrage muss vom anderen Spieler angenommen werden. Nur einmalig verwendbar. Startet ebenfalls die 10 Challenges. Dadurch können sich Neulinge, die man bereits kennt und eingeladen hat, gleich unkompliziert zu einem teleportieren.
  • Amulett Stralyn. Keine Funktion.


Außerdem bekommt der Spieler bei Reimu eine Reihe an Items in die Enderkiste gelegt:
  • 8x Totem of Undying.
  • 5x Schatzkompass. Beim Rechtsklicken mit einem solchen Kompass spürt dieser einen nahegelegenen Dungeon auf. Ein Schatzkompass lässt sich nur einmal auf einen Dungeon ausrichten.
  • 1x Kompass zu Reimu.
  • 1x Lexikon. Auch aufrufbar mit /lexikon.
  • 10x Verrottetes Fleisch.


Der Spieler kann durch Rechtsklick auf Reimu die erste Tutorialquest annehmen. An den Quests in Hochfels hat sich sonst nichts verändert. Mit Abschluss der letzten Tutorialquest wird der Spieler zum Pilger.

Die 10 Challenges sind als Alternative zum Tutorial gedacht. Diese kann der Spieler überall und in beliebiger Reihenfolge und eigenem Tempo erledigen. Sind alle Challenges bestanden, wird der Spieler zum Pilger. Unter /todo werden alle Challenges inklusive kurzer Erklärungen zum jeweiligen Feature angezeigt.

Wichtig ist, dass sich der Spieler jederzeit für einen anderen Modus entscheiden kann, denn der fliegende Teppich und das Teleportamulett bleiben erhalten, sofern noch nicht verwendet. Zum Beispiel kann jemand mit den Tutorialquests beginnen, aber dann später doch mit dem fliegenden Teppich ins Freebuild wechseln. Der Blaue Bettspawn ist von Anfang an auf die Taverne in Hochfels gesetzt.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!