PSADie erste Woche auf Neostralis

SanX

[Admin]

SanX


Posts:

1175

am 19.11.2021 um 04:47



Schon eine Woche liegt der Release zurück. An jenem Abend versammelten sich dutzende Spieler gespannt im Voicechat unseres Discords, bis um 18 Uhr schließlich die Whitelist entfernt wurde und somit eine neue Ära eingeleitet wurde. Der Andrang an diesem Abend war mit 82 Besuchern, einem Rekord von 56 gleichzeitig aktiven Spielern und etlichen Nachtvögeln, die bis tief in die Nacht gespielt haben, groß. Insgesamt haben seitdem 160 Spieler 2350 Stunden auf Neostralis verbracht. Mit 401 Spielstunden brach der Sonntag alle bisherigen Rekorde.

In den ersten 7 Tagen hat sich schon allerlei ereignet:
  • Pausenlos wurde eine Questreihe nach der anderen durchgespielt.
  • Der Abenteuermodus ist anscheinend sehr beliebt. Unter anderem haben 11 Spieler gemeinsam eine Abenteuerreise unternommen. Siehe Bild von DasKampfLama.
  • Zahlreiche neue Einsiedeleien und Dörfer im Bau.
  • Erstes neu gegründete Dorf: Ludissa
  • Ausreichend Spenden an den Server. Danke!
  • 1900 gelootete Dungeons.
  • Etliche Stadtgrundstücke gekauft und bebaut.
  • 68 Neulinge.


Da mittlerweile genügend Zeit zum Ausprobieren sämtlicher Features war, würden wir uns über Feedback im Forum freuen, siehe hier. Außerdem sind wir dankbar für alle bisherigen Bugreports, sodass wir die meisten Bugs über Nacht fixen konnten.

Mit dem Release ist die Entwicklung aller Kernfeatures von Neostralis abgeschlossen. Wir haben nun ein festes Konzept mitsamt Lore. Es ist nicht mehr nötig, riesige Pläne für Features bei Konferenzen zu schmieden, so wie damals 2015. Es wird auch keinen großen Umbau mehr geben, sondern neuer Content wird nach und nach integriert. Die Aktivitäten des Teams werden sich in Zukunft also auf Folgendes konzentrieren:
  • Neue Quests und neue NPC-Städte
  • Neue Dungeons
  • Regelmäßige Events und Minigames
  • Beheben von Bugs und kleine Verbesserungen
  • Rasche Updates auf die neueste Minecraftversion und Einfügen neuer Blöcke in die Map

Darüber hinaus existiert eine interne, geheime Liste mit Ideen für Features, die nach Lust und Laune umgesetzt werden, aber versprechen werden wir nichts. ^^

Wir bitten auch die Community darum, sich zu engagieren:
  • Jeder kann Dungeons bauen und einreichen. Tutorial im Wiki. Wir arbeiten daran, auch alle bisher eingereichten Dungeons zu generieren.
  • Quests für NPC-Städte schreiben und im Forum posten oder auch Lore und Quests für Spielerstädte erfinden.
  • Neulinge am Anfang unterstützen und in die Community integrieren.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!