BIGMOSCHA

[Pilger]

BIGMOSCHA


Posts:

70

Karma:

20

am 08.10.2018 um 21:27

Ich habe ja schon das eine oder andere Mal das Thema Griefen angesprochen :),
denn der Schutz und der Erhalt von Bauwerken ist mir eine Herzensangelegenheit

Nun geht es mir um Projekte die FÜR DEN SERVER sind, z.B. Straßen, Ruinen und Tempel
Diese Gebäude und Objekte sind meist keiner Stadt angegliedert und stehen nicht auf deren Grundstücken (gerade bei Straßen kann man das nicht leisten)

Jetzt die Frage an das Team
würdet ihr so etwas unterstützen?

Und die Frage an die Community
wie könnte man da vorgehen?

meine Idee wäre, dass ein Teammitglied diese Bauwerke mit einem GS schützen würde
oder eine andere art von GS ermöglichen  
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

772

Karma:

193

am 09.10.2018 um 00:57

Wege und Schienen könnte man durchaus mit mehreren rechteckigen Plots protecten. Das Plotsystem müsste dank des Quadtrees gut genug skalieren.

Gebäude von aktiven Spielern sind sowieso protectet. Besonders schöne Bauwerke von inaktiven Spielern können ja fürs RP weiterverwendet werden und so gesichert werden.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Rhijannon

[Freiherr|S]

Rhijannon


Posts:

251

Karma:

114

am 09.10.2018 um 01:28

Ist das Griefing öffentlicher Wege ein Problem?  Einzelne Sünder können ja auch später nachgewiesen werden, oder wie lange zurück kann man feststellen, wer was gemacht hat?
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

772

Karma:

193

am 09.10.2018 um 01:49

Vier Wochen. Ansonsten müsste ein Mod alle 2-3 Wochen alle Wege ablaufen und nach Griefs suchen. Und ja, es kommt vor. Vor allem Neulinge denken sich nichts dabei.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
BIGMOSCHA

[Pilger]

BIGMOSCHA


Posts:

70

Karma:

20

am 09.10.2018 um 17:58

gibt es denn eine Obergrenze an Grundstücken die man haben kann/darf?
denn wenn ich an Straßen zwischen Städten denke werden das doch sehr sehr viele einzelne Grundstücke (zumal das auch richtige Löcher in so manche Schatzkammer reißen kann)

Außerdem würde ich es begrüßen wenn Gebautes, welches für die Öffentlichkeit ist auch von der Öffentlichkeit (dem Server) "bezahlt und übernommen" wird
OskarAT

[Support]

OskarAT


Posts:

39

Karma:

26

am 09.10.2018 um 18:03

eine Obergrenze gibt's meines Wissens nach nicht.
ja, das wären viele Grundstücke, aber das Problem mit Schatzkammern o. Ä. unter Pfaden ließe sich durch 3d-Grundstücke bzw. Höhenanpassungen lösen, wäre eben nur viel Arbeit
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

297

Karma:

113

am 09.10.2018 um 19:08

Ich wüsste nicht wie ein 3d-Plot ein Grundstück weniger Kosten lassen würde, wenn die Größe / Fläche berechnet wird und nicht die Höhe.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
BIGMOSCHA

[Pilger]

BIGMOSCHA


Posts:

70

Karma:

20

am 09.10.2018 um 23:50

Um ehrlich zu sein würde das aber nicht mein angesprochenes Anliegen unterstützen

oder kann ich eure Antwort als Nein deuten?
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

297

Karma:

113

am 10.10.2018 um 06:35

Die Idee das man alle Städte mit einer Straße wurde Intern mal gesagt, dass es Möglich ist, wenn man sich vorher einen Plan macht wie man sie Verbindet.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

297

Karma:

113

am 11.10.2018 um 10:02

Wurde alles gesagt oder gibt es noch offene Punkte?
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
BIGMOSCHA

[Pilger]

BIGMOSCHA


Posts:

70

Karma:

20

am 12.10.2018 um 00:01

Kein Grieferschutz vom Team für öffentliche Bauten

ich denke damit ist alles gesagt und muss nicht mal in die Konfi^^
Faustball

[Mod|Dev]

Faustball


Posts:

292

Karma:

83

am 12.10.2018 um 12:10

Jeder Spieler ist selbst dafür verantwortlich, sein Anwesen mit einem Grundstück zu sichern. Verlassene, ungesicherte Gebäude die von uns weiterverwendet werden, werden gesichert. Wege dürfen nicht abgebaut werden, aber extra gesichert werden sie nicht.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!