DaveDonut

[GameMaster|S]

DaveDonut


Posts:

131

Karma:

50

am 06.10.2018 um 18:20

Da es gewünscht wurde Fragen über das Forum und nicht dem TS zu klären stehe ich hier (in meiner Rolle als Gamemaster) jedem Spieler für Fragen zur Verfügung.

Die von nun an Gültigen RP-Regelungen:


Zuerst der künftige Ablauf:
Solltest du als Spieler am Rollenspiel teilnehmen wollen so verlangen wir als Team von dir einen von uns Erstellten Charakterbogen mit allen Eigenschaften deines Charakters passend zur auf Neostralis herrschenden Lore auszufüllen (Aussehen, Verhalten aber auch seine Vorgeschichte), bist du mit deinem Charakterbogen zufrieden solltest du diesen an einem GM (Gamemaster) zur Absegnung senden.
Dieser GM wird deinen Bogen nun auf Ungereimtheiten, zu Starker Vorgeschichte und dergleichen Prüfen und dich entweder auf diese Hinweisen oder dir den Zutritt zum Ingame RPG Channel gestatten. 

Zum Verhalten innerhalb des RP`s:
Grundsätzlich solltest du dir im RP immer vor Augen führen wie du behandelt werden möchtest und so auch andere Behandeln.
Ebenfalls setzen wir Voraus sich seinem Charakter entsprechend zu verhalten (Ein Mönch der im Leben noch nie eine Waffe geführt hat und auch das Töten verabscheut wird nicht plötzlich zur Mordmaschinerie und metzelt 30 Leute um).
Ein logisches Vorgehen wäre ebenfalls sehr wünschenswert ein Bandit zum Beispiel weis sollte er diesen Händler töten wird er nicht nur wegen Wegelagerei (Auflauern von Händlern am Wegesrand) sondern auch wegen Mordes der Obrigkeit (den Bütteln, da für diese kein anderer Name vorschlagen wurden heißen diese so) gemeldet.

Ich hoffe sehr diese kurzen Ausführungen werfen ein besseres Licht auf das RP dass wir uns für Neostralis wünschen, sollten dennoch weitere Fragen auftreten so bitte ich diese in den Kommentaren nieder zu schreiben :D ich werde mein Draconisch bestes geben um diese schnellstmöglich zu beantworten

MFG DaveDonut
Arschbacken zusammenkneifen und durch da! ~DaveDonut nach der ersten RP-Konfi
Mr_Adam_James

[CaptchaKing]

Mr_Adam_James


Posts:

34

Karma:

9

am 06.10.2018 um 20:05

Ich hab hier zwei Fragen:
Gibt es das Bsp. für einen Charakter im RP schon?
Was bedeutet Vogelfrei genau?
DaveDonut

[GameMaster|S]

DaveDonut


Posts:

131

Karma:

50

am 06.10.2018 um 20:14

1. Ja es gibt einen Beispiel Char (von AnniLuna erstellt) ob dieser aber bereits der Öffentlichkeit zur Verfügung steht
2. Vogelfrei bedeutet im Prinzip du bist ein gesetzloser der seine Heimat, seinen Besitz und all seine Rechte verloren hat (diese Person darf verfolgt und getötet werden was zum Verlust des von ihm Gespielten Charakters führt)
Arschbacken zusammenkneifen und durch da! ~DaveDonut nach der ersten RP-Konfi
Rhijannon

[Freiherr|S]

Rhijannon


Posts:

239

Karma:

108

am 06.10.2018 um 20:17

Sehr gut, dann fange ich mal an.

1. Ich habe das wort 'Hardcore' RP rumfliegen gehört, denke auch schon mal nachgefragt. Was stellst du dir darunter vor?

2. PvP ist im RP immer aktiv. Wie sieht es da mit Rüstung aus? Darf die getragen werden oder eher nicht, da man sonst ja den Skin nicht sieht? Darf die, wenn ja, verzaubert sein? Wie werden dann Kämpfe entschieden?

3. Sind die Charakterbögen-Vorlagen schon komplett?

4. Wie stellst du dir Kämpfe vor?
4a. Was ist, wenn zwei 'gleich starke' Leute aufeinander treffen?
4b. Wie wird entschieden, wer gewinnt, wenn zwei Personen mit unterschiedlichen Skills, die aber eigentlich ebenbürtig sind, aufeinander treffen?
   Beispiel dazu: Rhijannon wird von einem Räuber bedroht. Er hat ein Schwert, ist aber sonst nicht der wendigste, hat vielleicht sogar Rüstung. Rhijannon hat nur ein Messer, ist aber unglaublich  agil und sehr gut im Ausweichen und würde es durchaus schaffen, dem Schwert zu entgehen, dem Räuber ein Messer ins Bein zu stecken um dann zu entkommen.

....
DaveDonut

[GameMaster|S]

DaveDonut


Posts:

131

Karma:

50

am 06.10.2018 um 20:54

1. Unter Hardcore stelle ich mir persönlich einen server vor bei dem jegliches verhalten außerhalb des Charakters mit Strafen einhergehen die die Grenzen des Rollenspiels überschreiten.
ich würde Neostralis also definitiv nicht als Hardcore Rp server betrachten.
2. Ja Pvp ist immer aktiv, Rüstung (Verzaubert oder nicht) wird nur erlaubt wenn du logisch erklären kannst warum und wie dein Charakter an so ein Objekt gekommen ist (bsp. Ein Bauer in Verzauberter Eisenrüstung ist doch etwas unlogisch). Kämpfe können je nach belieben (bitte die wünsche aller beteiligten falls möglich beachten) in Wort und Feder oder schlicht mit dem MC-PvP system ausgetragen werden
3. siehe etwas oberhalb (sollte diese antworte nicht zutreffen so bitte ich um erneute Meldung)
4a. dann werden sich diese zwei gleichstarken duellieren bis einer einen Fehler macht oder sie sind intelligent, erkennen dass sie gleichstark sind und klären das Problem anderweitig
4b. solltest du nur mit einem Messer bewaffnet einem Banditen in Rüstung und Schwert gegenüber stehen wäre es keine gute Idee eine Konfrontation zu suchen, du solltest also dem Banditen geben wonach er verlangt oder schnellstmöglich das weite suchen (entscheidest du dich wie du meintes dafür die Flinkheit zu wählen so empfehle ich das Problem einem GM vorzulegen, dieser wird sehr wahrscheinlich auf deiner Seite stehen und entscheiden dass eine Elfe ohne Rüstung einem Banditen mit Eisenkleidung mit Leichtigkeit davon rennen könne)

Da mir ein teil der Frage 2 soeben erneut gestellt wurde: Ein Spieler darf im rp natürlich nur die Ausrüstung tragen die sein Charakter besitzt und für diesen auch sinnvoll ist
Arschbacken zusammenkneifen und durch da! ~DaveDonut nach der ersten RP-Konfi
DaveDonut

[GameMaster|S]

DaveDonut


Posts:

131

Karma:

50

am 19.10.2018 um 22:45

Gibt es noch weitere Fragen oder darf ich das Thema als geklärt ansehen?
Arschbacken zusammenkneifen und durch da! ~DaveDonut nach der ersten RP-Konfi
Rhijannon

[Freiherr|S]

Rhijannon


Posts:

239

Karma:

108

am 19.10.2018 um 22:56

Ganz klären wirst du die umfassende Frage: "RP, was ist das denn" nie.  ;)  Aber im Wiki steht ja schon mal etliches Grundsätzliche von Andi , was du noch extra angeführt hast sollte aber  auch zum Nachlesen sein.

Du kannst das Thema auch offen lassen und einfach im Forum nach unten sinken lassen. Oder schließe es, dann macht der Nächste, der eine Frage hat, ein neues Thema auf - irgendwann.