Tell_16

[Dorfleiter|B]

Tell_16


Posts:

28

Karma:

10

am 11.09.2018 um 17:53

Aus irgendeinem Grund funktionieren  die Bilder nicht ->  bitte in der Galerie anschauen
Endlich, endlich ist es, nach langer Arbeit, so weit! Ollowine und ich können Jötunheim eröffnen.Erstmal grossen Dank an Drizzel06, Jere_nckl, DeathlyPhantom, Mr_Adam_James, CryoGator und Flobo505 (ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe). Ohne ihre grosszügigen Materialspenden und/oder Mithilfe würde Jötunheim, so wie es jetzt ist, nicht existieren.
 
Nun zu Jötunheim:
Die Stadt der Zwerge (in der nordischen Mythologie die Stadt der Riesen, ich weiss. Hab die Geschichte etwas umgeschrieben) liegt hoch im Norden an/im Gebirge. Davor erstreckt sich die Heimat vieler Trolle und Wiedergängerinnen. Der weite Sumpf ist mit Fichten bewachsen, dessen Holz für den Bau der Stadt und Schiffe benötigt wird. Hinter dem Gebirge ist das unendliche Meer, das immer eisfrei ist.Es hat vom Hauptteleporterbahnhof nach Jötunheim einen direkten Teleporter. Zurück kommt ihr via Teleporterbahnhof von Lothrien.


 
Jötunheim ist vor allem im Berg und Untergrund, hat eine Bank, einen noch nicht ganz fertigen Shop (bitte noch nichts zum Verkauf geben). Draussen hat es ein Weizen-, Karotten- und Kartoffelfeld. Drinnen eine Tierfarm. Wer Holz braucht muss zurzeit noch aus Jötunheim hinaus in die Wildnis (bitte nachpflanzen). Für Cobble könnt ihr einfach nachfragen. Erze gibt es in den Bergen reichlich und die unbekannte Welt ist auch nicht weit. Einen Netherportal ist vorhanden.


Zu den Grundstücken (unterirdisch) gibt es zu sagen, dass sie etwas teuer sind (20x20 ca 20e). Das hängt damit zusammen, dass es viel Arbeit war, diese Höhle auszubuddeln. Möchte jemand ein billigeres (5-10e), unterirdisches Grundstück haben, lässt sich das auf Nachfrage und einer kleinen Wartezeit einrichten. Oberirdische Grundstücke sind momentan noch nicht verfügbar.
Wenn jemand möchte kann ich das Haus bauen was keinen Aufpreis gibt, jedoch muss ich das Baumaterial erhalten (ausser Cobble).  


Was in Zukunft noch geplant ist:
Jötunheim ist noch lange nicht fertig, Ollowine und mir fallen immer wieder neue Ideen ein. Geplant ist eine Verbindung vom Meer zum See, durch die die Schiffe hindurchfahren können. Am See ist ein grosser Hafen geplant. Vielleicht wird dieser auch in die Berge hinein gehen, wer weiss…
Erstmals wird aber die Burg fertig gebaut, der Aufgang und mehr Plätze für Einwohner geschafft. Auch der Shop muss fertig werden, Baumfarm ist auch in Planung.
 
Mit lieben Grüssen
Die Stadtleiter
Ollowine und Tell_16



Oberirdische Plots jetzt verfügbar.

 
 
Du brauchst ein Timeout? Ganz einfach: //paste
MrFabou

[Mod]

MrFabou


Posts:

119

Karma:

73

am 11.09.2018 um 18:08

Super! Das ist wirklich eine schöne und einzigartige Stadt :-) 
Ich habe mal ein kleines Video vorbereitet welches zwar schon älter ist trotzdem ziemlich Episch ist ^^
https://streamable.com/tf4mg

Ich hoffe es gefällt.
Viel Glück weiterhin :D 
Diese Signatur wurde nicht entfernt, weil sie den Vorgaben entsprach!