UmfrageSoll ich es wagen?

Zwischenergebnis zeigen

Stimmen gesamt: 17

Gute Idee!

1
Faustball

Ganz sicher nicht

3
Rhijannon Flobo505 Lady_Mikaru
ToxiCraft07

[Dorfleiter|M]

ToxiCraft07


Posts:

81

Karma:

11

am 17.06.2018 um 20:33

Ich wollte euch fragen, was ihr davon hatet ob ich es wagen soll Teamler zu werden, wenn ich alle Kriterien erfülle.

Ich kann es nicht selber entscheiden!
xX_GreenWolf_Xx

[Veteran]

xX_GreenWolf_Xx


Posts:

108

Karma:

42

am 17.06.2018 um 21:01

Die frage ist was für ein Teamler? Dev? Builder ? Coach oder doch Supporter ?
Jegliche Rechtsschreibefehler sind zu ignorieren :)
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06


Posts:

253

Karma:

58

am 17.06.2018 um 21:14

du musst bedenken, dass du die Kriterien vielleicht nicht erfüllst, also das alter, spielzeit etz.
Rhijannon

[Freiherr|S]

Rhijannon


Posts:

239

Karma:

108

am 17.06.2018 um 21:26

Nein - denn wenn du selbst nicht zu 150% davon überzeugt bist, dass du Mitglied des Teams werden solltest (weil du so gut in diesem oder jenem bist), dann bist du fehl am Platz.
ToxiCraft07

[Dorfleiter|M]

ToxiCraft07


Posts:

81

Karma:

11

am 18.06.2018 um 13:41

Für Supporter! :ermm:
MrFabou

[Mod]

MrFabou


Posts:

119

Karma:

73

am 18.06.2018 um 14:03

Wenn du denkst das du das Zeug dazu hast kannst du es doch gerne probieren. Es spricht nichts dagegen.  Wenn du alles erfüllst und du angenommen wirst, hast du ja in der Probezeit auch noch Zeit dich noch einmal zu beweisen.

Egal wie du dich entscheidest ich wünsche dir viel Glück.
Diese Signatur wurde nicht entfernt, weil sie den Vorgaben entsprach!
ToxiCraft07

[Dorfleiter|M]

ToxiCraft07


Posts:

81

Karma:

11

am 19.06.2018 um 14:30

Danke!:)
Ich versuche es!
ToxiCraft07

[Dorfleiter|M]

ToxiCraft07


Posts:

81

Karma:

11

am 20.06.2018 um 13:31

:angel:
xD xD xD xD xD
Flobo505

[CaptchaKing|M]

Flobo505


Posts:

67

Karma:

19

am 20.06.2018 um 16:03

du musst für supp glaube ich erstmal coach sein und ich glaube nicht das su ganz dafür geignet bist
Eine gute Idee erkennt man daran dass sie von vornehin nicht umsetzbar ist.