UmfrageWas soll die gerechtfertigte Bestrafung für MrFabou sein?

Stimmen gesamt: 20

Keine

0

Verwarnung

6

Zurückstufung zum Coach, um sich neu zu beweisen

6

Zurückstufung zum Spieler

7

Andere - Bitte unten erklären!

1
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

771

Karma:

192

am 17.06.2018 um 00:29

Da sich in der Community die Geister darüber scheiden, ob die Bestrafung für MrFabou und Velorum für ihr Fehlverhalten gerechtfertigt ist, möchte ich die Sache ein für alle mal klären. Da einige lauter und einige weniger laut ihre Meinung dazu geäußert haben und ich wissen will, wie die Stimmung wirklich ist, wurde mir vorgeschlagen, eine Umfrage dazu zu starten. Nach Rücksprache mit den Teamlern und auch nach Einwilligung von MrFabou wird die Sache mit einer öffentlichen Abstimmung geklärt.

Demnächst wird eine Umfrage folgen, ob der Ban von Vespilan gerechtfertigt war.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Mildur

[Legende]

Mildur


Posts:

33

Karma:

7

am 17.06.2018 um 10:20

Eine Andere- Hier meine Erklärung: MrFabou sollte wenn überhaupt nur mit einer kleinen Verwarnung so das er im gesamten nur noch 1-2 mal was dummes machen muss bis er zurück zum Coach oder Spieler gestuft wird oder ähnliches.
Dinher

[VIP]

Dinher


Posts:

29

Karma:

6

am 17.06.2018 um 11:56

Worin besteht der Sinn in einer solchen wie von Mildur genannten Bestrafung?
Wie oft macht man schon wortwörtlich scheiße auf einem Minecraft Server auf dem im Durchschnitt ungefähr 5-10 Spieler online sind?
Außerdem macht diese Umfrage sowieso gar keinen Sinn da die hälfte des Servers wahrscheinlich mit Fabou befreundet ist und ihn sowieso verteidigt genau wie das ganze Support-Team.
Jeder verteidigt jeden weil wenn man selbst in so einer Situation ist man auch gerne Unterstützung hätte... SanX hat leider null Durchsetzungsvermögen um hier mal einfach jemanden seinen Rang zu nehmen welcher ohnehin nur ein paar nullen und einsen in einer Datenbank sind. Spielen kann er immernoch, er ist immernoch am Server also wo ist das Problem?
Kein wunder das der Server schon so viele Jahre läuft und noch immer eine sehr niedrige Spielerzahl hat. Desweiteren bin ich einer von vielen älteren Spielern die sich sehr sicher sind das dieses Problem durch die Administrative zustanden kommt die sich einfach NIE durchsetzt
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

292

Karma:

110

am 17.06.2018 um 12:08

Ich sehe es wie Mildur. MrFabou bekommt wie ich eine Teamlerverwarnung und wird nach einer weiteren Teamlerverwarnung zum Coach herabgestuft bzw. zum Spieler. Ich verstehe leider auch nicht was die Community zu Entscheiden hat wie ein Teamler bestraft werden soll, da wir damals Besprochen hatten das sowas Intern besprochen wird und nicht mit der Community, aber das scheint ja egal zu sein so wie vieles andere Auch. Zumal darf man nicht Vergessen das MrFabou weniger gemacht hat bei der Hochzeit als ich. Es wurde fast nur gegen ihn Gewettern, aber kaum gegen mich was mich Wundert. Er hat auch nur einmal was Falsch gemacht. Bei den Sachen zu Vespilan / Arrode hatte er immer gegen Argumente die Vespilans Argumente zunichte machen. Das mit dem "Sildenfil" wäre mir auch passiert. Woher sollte man auch wissen was das sein soll. Ich denke nicht das es mit Absicht war. 

@Dinher Ich würde nicht nur der Administrative die Schuld geben, auch viele Spieler sind schuld daran der der Server leer ist bzw. auch wenig Durchgegriffen wird / wurde. Jeder hatte seine Chance in der offenen Staffkonfi seine Meinung dazu zu sagen, aber kaum jemand hat diese Möglichkeit genommen und was draus gemacht. Das Problem was SanX derzeit auch hat ist das es kaum mehr Teamler gibt die man ersetzen könnte. Es will keiner ins Team. Man kann es als Vorteil als auch als Nachteil sehen. 

Ich bin gespannt wie lange man noch auf dieses Thema zurückgreift bis das endlich vorbei ist. Schließlich ist das hier nur ein Spiel und keiner wurde wirklich Verletzt. Nur MrFabou, Spartakus, Stina und Ich. 
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Dinher

[VIP]

Dinher


Posts:

29

Karma:

6

am 17.06.2018 um 12:16

"Schließlich ist das hier nur ein Spiel und keiner wurde wirklich Verletzt. Nur MrFabou, Spartakus, Stina und Ich. " - Vespilan wurde allerdings gebannt?

Edit: "Es wurde fast nur gegen ihn Gewettern, aber kaum gegen mich was mich Wundert." - Weil er öfters negativ auffällt im Gegensatz zu dir und deshalb mal eine Bestrafung erhalten sollte und nicht nur eine Verwarnung, welche mehr oder weniger keiner Bestrafung gleicht
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

292

Karma:

110

am 17.06.2018 um 12:32

Ja aus gutem Grund den viele nicht verstehen oder garnicht bemerken. Er hat Hetze gegen uns betrieben und ich würde schon soweit gehen das ich mich durch ihn Gemobbt gefühlt habe. Sowas gehört nicht mehr zur Meinungsfreiheit. 

Edit: Eine Teamlerverwarnung ist in dem Fall schon eine Bestrafung, da man bei einer weiteren den Rang als Teamler verliert. Es ist quasi nicht mehr viel nötig um einen Teamler aus dem Team zu werfen.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

771

Karma:

192

am 17.06.2018 um 12:37

@Mildur: Genau das, was du gesagt hast, ist mit "Verwarnung" gemeint.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Dinher

[VIP]

Dinher


Posts:

29

Karma:

6

am 17.06.2018 um 12:44

Und diese Verwarnung nach der quasi nicht mehr viel nötig ist um aus dem Team zu fliegen ist dann was? Ganz bestimmt keine Bestrafung.
Wenn ich mit 50 zuviel von der Polizei angehalten werde heißt es auch nicht hier ist eine Verwarnung fahre doch bitte beim nächsten mal langsamer...
Denkst du wirklich ich fahre dann langsamer? Nein so funktioniert das nicht aber wie gesagt das Problem liegt im gesamtem Team
Dani_von_Erzbach

[Support]

Dani_von_Erzbach


Posts:

40

Karma:

26

am 17.06.2018 um 14:28

@Velorum Ich glaube mal gegen dich wurde nicht so sehr gewettert weil du einfach schon sehr lange im Team bist. Da kann man auch mal leichter darüber hinwegsehen.
MrFabou hat sich hingegen auf seine kurze Zeit als Supporter mehrere Fehltritte geleistet und daher ist meiner Meinung nach eine Verwarnung wie bei dir nicht mehr die richtige Lösung.
Velorum

[Mod|B]

Velorum


Posts:

292

Karma:

110

am 17.06.2018 um 14:37

@Dani Man darf nicht vergessen das es auch die Psychische Bestrafung dazu kommt. Ich habe jedesmal Angst davor wieder hier rein zu sehen oder beidem Post zur Entschuldigung zur Hochzeit gehabt was als nächstes da steht. Eine Verwarnung mag dir zu wenig sein, aber bedenke das wir auch nur Menschen sind die einsehen das wir Fehler gemacht haben und diese Post extrem schlecht für unsere ( vllt auch nur meine ) psychische war. Ich hoffe das dies der letzte Post war. Ich kann und will nicht mehr über dieses Thema reden. Ich will niemanden das Wort verbieten, aber bitte denkt daran das wir es eingesehen haben und es mir ziemlich Schlecht geht durch diese ganzen Post.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

771

Karma:

192

am 17.06.2018 um 16:10

Dinher - SanX hat leider null Durchsetzungsvermögen um hier mal einfach jemanden seinen Rang zu nehmen

Das Problem ist, dass der frei gewordene Posten neu besetzt werden muss und es schwer ist, motivierte und kompetente Leute zu finden. Bei vielen scheitert es meistens schon daran, ein Bild zu skalieren und zuzuschneiden oder viele Builder-Bewerber haben null Ahnung von WorldEdit. Was hat man lieber? Ein unterbesetztes Team, wo mit Zuwiderhandelnden kurzer Prozess gemacht wird, oder ein volles Team, wo niedrigere Erwartungen gestellt werden?

Dinher - Desweiteren bin ich einer von vielen älteren Spielern die sich sehr sicher sind das dieses Problem durch die Administrative zustanden kommt die sich einfach NIE durchsetzt

Sehe ich auch so. Es ist halt schwer, Entscheidungen zu treffen, wenn man nicht weiß, was deren Folgen sein werden. Wenn ich X mache, sind diese Spieler sauer, wenn ich Y mache, jene. Im Grunde genommen hätte ich nicht vorläufig eine Entscheidung treffen sollen, sondern Team und Community befragen sollen, welche Lösung am besten wäre.

Velorum - Ich verstehe leider auch nicht was die Community zu Entscheiden hat wie ein Teamler bestraft werden soll

Normalerweise sollte das Team die Community in Entscheidungsfragen vertreten. Wenn beide unterschiedlicher Meinung sind, läuft was falsch und alle müssen in den Entscheidungsprozess miteinbezogen werden.

Velorum - Jeder hatte seine Chance in der offenen Staffkonfi seine Meinung dazu zu sagen, aber kaum jemand hat diese Möglichkeit genommen und was draus gemacht.

Du sagst es. Manche schreien eben lauter und manche weniger lauter und deshalb hätte ich diese Umfrage gleich am Tag nach der Hochzeit machen sollen.

Velorum - das es kaum mehr Teamler gibt die man ersetzen könnte.

Ja, es ist mühevoll, geeignete Leute zu finden und denen alles beizubringen.

Velorum - Das mit dem "Sildenfil" wäre mir auch passiert.

Bei den Streitereien zwischen Vespilan und MrFabou hat meist Vespilan immer ein Häufchen nachgelegt, damit die Situation eskaliert ist, aber mit Sildenafil hat eindeutig MrFabou angefangen. Warum sendet man sonst einfach so ein wertloses Item mit einem komischen Namen an jemanden und sagt "Das kannst du gut brauchen."?

Velorum - Er hat Hetze gegen uns betrieben und ich würde schon soweit gehen das ich mich durch ihn Gemobbt gefühlt habe. Sowas gehört nicht mehr zur Meinungsfreiheit.

Doch, gehört es. Wir als private Institution können aber entscheiden, was auf dieser Plattform toleriert wird und was nicht. Vespilan ist halt sauer gewesen und dünnhäutig darf man nicht sein, vor allem nicht in einer hohen Position. Aber ich finde auch, dass Vespilans Kommentare ab einem bestimmten Punkt nicht mehr produktiv zur Konversation beigetragen haben.

Velorum - Ich bin gespannt wie lange man noch auf dieses Thema zurückgreift bis das endlich vorbei ist.

Sry, mein Fehler. Wenn ich diese Umfrage früher erstellt hätte, wäre die Sache innerhalb kurzer Zeit geklärt gewesen.

Dani_von_Erzbach - @Velorum Ich glaube mal gegen dich wurde nicht so sehr gewettert weil du einfach schon sehr lange im Team bist. Da kann man auch mal leichter darüber hinwegsehen.

Sehe ich auch so.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06


Posts:

253

Karma:

58

am 17.06.2018 um 19:24

Ich halte mich da erstmal raus, wir lassen die Abstimmung entscheiden
Lady_Mikaru

[Stammgast]

Lady_Mikaru


Posts:

15

Karma:

16

am 17.06.2018 um 20:15

Lieber SanX 

Nach den was ich gerade von dir gelesen habe kann ich von stolz reden. Ich bin ganz deiner Meinung und stimme jedem der punkte zu. Ich persönlich setzte zwar eher auf Qualität als auf Quantität aber gut. Ich bin der Ansicht hier auf dem Server gäbe es vielleicht spieler die team fähiger gewesen wären und leider gottes von diesem Server gegangen sind, da hier definitiv auf Quantität gesetzt wird. (ich bitte darum das ich hier nicht gleich angemault werde wegen i.was)  Ich will nur ein beispiel nennen "Halbgottpluesch" er wäre ein fähiger Builder gewesen wären, er kennt sich relativ gut mit world edit umgehen und ist auch jemand mit dem man gerne reden mag, das einzige Manko ist das er jemanden brauch der ihm sagt was zu tun ist. Auch er hat sich nicht beworben, so wie ich die auf mehrere bitten in richtung supporter nicht gegangen bin, eben aus dem Quantität - Qualität prinzip. (Meine meinung zu der diskussion hier).

Ich stimme zu dem SanX zu das team und Community nicht hamonieren, was aber auch evt. Auch wieder am oben genannten Thema liegt. (und auch daran das sich die Community definitiv leiser fühlt) Zu dem Stimme ich so gut wie jedem hier aufs thema fabou zu. Er hat sich in kürzester zeit mehr geleistet als manch anderer.(infos nur rein aus Erzählungen und teilweise eigener Erfahrung) Die umfrage ist meiner meinung nach von daher gerechtfertigt 

LG Poro_Neko
Rhijannon

[Freiherr|S]

Rhijannon


Posts:

235

Karma:

108

am 17.06.2018 um 21:51

Ich habe nicht abgestimmt, weil ich finde, dass das Ganze schon längst zu den Akten gelegt gehört hätte - und das sage ich hier als Betroffene. Und ich bin kein alter Freund von MrFabou.
.
Warum?

Weil es nichts bringt, so eine Sache so lange hinauszuziehen, egal, ob die 'Bestrafung' gerecht war oder nicht. Vielleicht habe ich es nicht deutlich gesagt: Ich habe den beiden ihren Mist verziehen und ich vermute, Spartakus und Stina sehen es nicht viel anders.

Es wurden Verwarnungen ausgsprochen, es wurden Konsequenzen angedroht, wenn sie nochmal Mist bauen. Das sollte jetzt reichen!

Noch ein allgemeines Wort zu 'Bestrafung': 'Bestrafungen' sind nur sinnvoll, wenn es Konsequenzen sind, die sich aus dem Fehlverhalten direkt ergeben. Das wäre eine Aberkennung der Fähigkeiten gewesen, die sie benutz haben, um den Unsinn zu machen. Eine bessere Alternative zur 'Bestrafung' im negativen Sinn wäre aber, wenn die zwei nicht Rechte aberkannt bekommen, sondern ihre Untaten auf eine positive Art und Weise wieder gutmachen, z.B. Spartakus und Stina bei irgendetwas helfen, was über das normale Maß ihrer Aufgaben als Teamler hinausreicht.

Da es aber schon etwas her ist, würde ich es einfach gut sein lassen. .

.. und außerdem dieses Thema nicht dafür benutzen, um über Vespilan oder andere Spieler zu diskutieren, die von Server gegangen sind. Bitte wenn es schon sein muss (in euren Augen), dann beim Thema bleiben und nicht andere alte Sachen aufrühren!

Eure genervte Rhijannon


PS: Bin leider erst um 21:00 Uhr nach Hause gekommen, hatte ein anstrengendes Wochenende