Arrode

[Veteran]

Arrode


Posts:

326

Karma:

118

am 31.05.2018 um 18:48

Ich bin stinksauer!
Vor einigen Tagen habe ich mit einem anderen Spieler ein paar Privatnachrichten ausgetauscht. Wir haben uns darüber unterhalten, wie Scheiße es ist, dass hier auf dem Server Leute zensiert werden und zwar, natürlich nur die Kritiker. Und siehe da; Heute mache ich meine Nachrichten auf und die gesamte Konversation ist verschwunden! Keine einzige andere ist weg. Sogar Konversationen von vor Jahren sind noch da. 

Ich möchte alle Spieler nur mal kurz darauf aufmerksam machen, wie hier Meinungen zensiert werden, selbst wenn sie nicht öffentlich kund getan werden!
Wenn dieser Post auch bald weg ist, ist es nur noch ein Beweis für mich! 
                                                                
Ness_Mole

[Meister]

Ness_Mole


Posts:

41

Karma:

13

am 31.05.2018 um 21:04

Ich will beweise. xD
Rhijannon

[Freiherr|B|S]

Rhijannon


Posts:

259

Karma:

127

am 31.05.2018 um 21:21

Warum sollte jemand daran Interesse haben, deine Privatnachrichten zu lesen oder gar zu löschen?

Ist es den Admins (oder wem genau) möglich, Privatnachrichten einzusehen? Ich war mal Admin von einem board-for-you, da weiß ich von keiner Funktion, die das ermöglicht hätte. Hier kann es natürlich anders sein.

Und wo wurde wann was zensiert? (früher schon)
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

782

Karma:

222

am 01.06.2018 um 00:59

Inwiefern werden Leute hier zensiert? Kannst du mir ein paar Beispiele nennen, wenn auch nur im Privatchat? Und ja, gewisse Spieler löschen Webmsgs, nachdem sie der andere gelesen hat, was ich aber nicht als Zensur bezeichnen würde.

Wie wäre es, wenn man diese Löschfunktion für gelesene Webmsgs abschafft und stattdessen Webmsgs nach 14 Tagen automatisch verworfen werden?

@Rhijannon: Das geht bei jedem Nachrichtensystem, bei dem Nachrichten unverschlüsselt auf einem Server zwischengespeichert werden. In dem von dir genannten Forumssystem oder auch auf der Neostralis-Website gibt es zwar keine Funktion, um fremde Nachrichten zu lesen, aber wenn man Datenbankzugriff hat, was Admins ja haben, könnte man theoretisch diese Nachrichten lesen, was wir Admins aber nicht tun.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Arrode

[Veteran]

Arrode


Posts:

326

Karma:

118

am 01.06.2018 um 07:47

Mittlerweile wurde mir gesgat, dass wenn der andere eine Nachricht löscht sie bei dem einen auch verschwindet. Aber wieso macht man sowas? Kein einziges Nachrichtensystem macht es so, weil das doch Schwachsinn ist. Ich könnte jemandem das schlimmste auf der Welt schreiben und die Nachricht dann einfach löschen und die Person hätte keinen Beweis. Es ist unintuitiv.

Trotz dieses doch recht großen Missverständnisses: Es gab schon früher Situationen, wo Forum posts von mir oder Sorexis gelöscht einfach gelöscht wurden. Ich weiss auch, dass du die Möglichkeit hast Mails und MSGs querzulesen, SanX und es auch bei Bedarf tust. 
Eine andere Person kann sich auch zu Zensur äußern, ich weiß, dass sie mitliest. 
                                                                
Anordiel

[Veteran]

Anordiel


Posts:

434

Karma:

118

am 01.06.2018 um 11:09

Vor 2 1/2 Jahren gab es zu diesem Thema schon einmal eine Diskussion, die immer noch hier nachzulesen ist:
https://neostralis.com/topic/339/Private-Nachrichten?highlight=hawkeye

Wie ich vor einiger Zeit einem Gespräch von einem Teamler und einem Spieler im Teamspeak entnehmen konnte, sind Teamler auch heute noch in der Lage Nachrichten zwischen Spielern mitzulesen. Von daher stimmt die Aussage nur "Admins können mitlesen" nicht ganz. Es scheint auch andere Teamler zu geben, die Nachrichten lesen können.
Es ist auch gar nicht nötig, Datenbankzugriff zu haben. Zugriff auf die Logfiles reicht schon. Das letzte Log liegt dort als unverschlüsselte Textdatei.

Wie auch damals, gilt immer noch: Wollt ihr, dass niemand eure Kommunikation mit anderen mit liest, 
dann nutzt weder Ingame MSG, noch MAIL und auch nicht die Forum-Mailfunktion.

Nachtrag:
Nebenbei erwähnt, viele der scheinbar gelöschten Beiträge sind gar nicht wirklich gelöscht. Sie sind immer noch im Forum vorhanden, wurden aber an eine Stelle verschoben, die normale Spieler nicht einsehen können. Teamler hingegen können diese Nachrichten immer noch lesen (auch neu hinzu gekommene Teamler). Den Sinn dahinter verstehe ich nicht. Beiträge von mir beispielsweise, bei denen ich um Löschung gebeten hatte, sind unverständlicherweise immer noch im Forum vorhanden (z.B. https://neostralis.com/topic/1355).
SanX

[Admin]

SanX


Posts:

782

Karma:

222

am 01.06.2018 um 17:37

Aber wieso macht man sowas?

Da stimme ich dir zu, dieses Feature zu überdenken.

und es auch bei Bedarf tust.

Ich habe zwar die Möglichkeit, aber ich würde sowas ohne Zustimmung von Sender oder Empfänger nicht tun. Also wenn jemand sagt "Ich wurde von XYZ per MSG beleidigt", dann schau ich kurz nach, aber aus reiner Neugierde mache ich das nicht.

Wie ich vor einiger Zeit einem Gespräch von einem Teamler und einem Spieler im Teamspeak entnehmen konnte, sind Teamler auch heute noch in der Lage Nachrichten zwischen Spielern mitzulesen.

Teamler können derzeit per Hawkeye nachsehen, welche Commands ein Spieler eingegeben hat und darunter fallen auch /msg und /mail. Live mitgelesen werden können Privatnachrichten jedoch nicht. Webmsgs, die auf der Website geschrieben werden, können Teamler ebenfalls nicht sehen. Eine Ausnahme bilden Msgs zwischen Teamlern und Geistern, die auch andere Teamler sehen.

Ja, Themen werden in der Regel auf den Schrottplatz verschoben. Um das Thema wirklich zu löschen, müssten die einzelnen Beiträge darin gelöscht werden.

Ich würde gerne in der Konferenz besprechen, wie wir das ganze, insbesondere Hawkeye, handhaben sollen.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!