Rhijannon

[Freiherr]

Rhijannon

Posts: 154
Likes erhalten: 72

am 16.05.2018 um 15:32

JoanaLP, SanX und Drizzel06 gefällt das

Mein Unterbewußtsein hat wohl schon länger daran gearbeitet, jedenfalls kam mir heute morgen ganz plötzlich der Gedanke, dass es gut wäre, einen neutralen Treffpunkt zu haben und was würde sich da besser eignen als eine Herberge mit Gastraum (oder zwei, einem noblen und einer Schwemme), einigen besseren Zimmern, einem Matrazenlager für die minderbetuchten Gäste, einem Pferdestall und kleiner Scheune, vielleicht auch noch einige Tiere dazu, für die frische Versorgung mit Eiern, wobei da auch das Dorf Talstein dafür herhalten könnte.

Wo? Zentral, also entweder in der Nähe der Portallee oder Talstein, das wäre auch gut für Neulinge.

Ich bin schon begeistert von meiner Idee rumgehüpft, um einen schönen Platz zu suchen und habe zwei gefunden.

Einmal in der Nähe von Portalle: -10745/98/-6093
Dort hat man eine schönen Rundblick, gäbe eine schöne Berghütte.

Oder, mein Favorit, wenn auch schwieriger zu bebauen: -10605/94/-5769, mit Blick auf Talstein, in der Nähe der großen Fackel und der Schlucht (welche man mit einbeziehen könnte). Dem Neuling kann man das Wirtshaus dann mit einigen zusätzlichen Quests nahe bringen.

Ich wäre auch bereit, beim Bau des Wirtshauses zu helfen, auch wenn ich kein Builder bin oder mir Quests dafür ausudenken.

Nun, was sagt ihr dazu?



Arrode

[Veteran]

Arrode

Posts: 328
Likes erhalten: 117

am 16.05.2018 um 15:42

Keine Likes

Das Problem dabei ist, dass beide Orte innerhalb der Spawnprotection liegen. 
Vielleicht könnte man es nördlich der Portallee bauen? Wäre auch ein ganz netter Meilenstein für Spieler, die auf dem Weg zu den alten Ruinen für die Klassenquest sind. 
                                                                
Velorum

[Mod][B]

Velorum

Posts: 239
Likes erhalten: 74

am 16.05.2018 um 16:02

Keine Likes

Das mit dem Plot ist kein Problem. Wenn das von SanX erlaubt wird kannst du es auch Bauen.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Ich würde es nicht innerhalb der spawnprotection machen da dort PvP Off ist und das für Prügeleien Scheisse ist, ich habe etwas gebaut in Mirolande, wenn das wer mit WE kopiert würde des super als Gasthaus sein
Auch wenn es fragwürdig ist das du an einem Neutralen Ort eine Prüglerei machen willst, bin mir nicht ganz sicher, aber man kann doch sowieso auf einem Plot pvp on/off machen unabhängig von der übergeordneten Region ?
Velorum

[Mod][B]

Velorum

Posts: 239
Likes erhalten: 74

am 16.05.2018 um 17:45

Keine Likes

Das stimmt Herr GreenWolf. 
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Ist es nicht etwas komisch wenn auf einer Region die " Spawnschutz " heißt PvP an bestimmten Stellen an ist ?
Aus dem gund würde ich ja auch erst garnicht in diesem Gebäude PvP Erlauben
Ness_Mole

[Meister]

Ness_Mole

Posts: 40
Likes erhalten: 11

am 16.05.2018 um 18:36

Keine Likes

Wie wäre es in Joadrium. Da gäbe es die Bar zur Bergrose, sehr schön, das Gasthaus zum Seeungeheurer, schön gemütlich, und ein unfertiges Gebäude, dass man benutzen könnte.
Joadrium ist neutral und wird nicht von einem Clan geführt.   :D

PS: Das ist nur ein Vorschlag.

Ness vom Hause Mole
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 421
Likes erhalten: 110

am 16.05.2018 um 18:41

Drizzel06 gefällt das

Für eine Prügelei, die per Rollenspiel durchgeführt wird, ist es überhaupt nicht notwendig, dass PvP an ist. Man könnte im RP sogar einen Spieler töten (wenn dies vorher abgesprochen wurde).

Ihr müsst euch loslösen von tatsächlich durchgeführten Aktionen. Seid fantasievoll und versucht euch Taten vorzustellen und mit Worten zu beschreiben.

Beispiel: 
Ahrron: *Betritt den Raum und bemerkt, dass sofort alle Gespräche verstummen.*
Drizzel: *stellt sich dem Fremden in den Weg*
Drizzel: Hey, was willst du Fremder?
Ahrron: *ignoriert den Fremden und versucht ihn beiseite zu schieben*
Drizzel: *weicht nicht von der Seite, holt mit seiner Faust aus, um den Fremden im Gesicht zu treffen*
Ahrron: *Wird von der Faust überrascht und sackt bewusstlos zu Boden.*
Drizzel: *wendet sich zum Wirt um* Hey, Wirt. Hier liegt Dreck auf dem Boden. Räum ihn weg.

P.S. 
Da gibt es ein einsames Gasthaus (inkl. Quest). Wäre das nicht geeignet?
Du meinst das Gasthaus zum einsamen Wolf? Ich find es ein wenig klein :3
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 421
Likes erhalten: 110

am 16.05.2018 um 19:16

Keine Likes

Genau dieses meinte ich. Das kann man ja vergrößern.
Rhijannon

[Freiherr]

Rhijannon

Posts: 154
Likes erhalten: 72

am 16.05.2018 um 20:39

Keine Likes

Ich schreibe Gasthaus, denke an gutes Essen und Musik und ihr wollt sofort eine Tavernenkampf...

Nein, kein PvP, wenn schon Auseinandersetzungen, dann so wie Ahrron sie beschrieben hat.

Darf ich nochmals darauf hinweisesn: Drizzel: *weicht nicht von der Seite, holt mit seiner Faust aus, um den Fremden im Gesicht zu treffen*
Da steht nicht: Drizzel schlägt ihm ins Gesicht, das wäre falsch!

Meine Idee war eben ein Gasthaus an einem Ort, der nicht nur neutral ist sondern auch unabhängig von einem Spieler und wo man keinen Porter braucht außer den zur Portalle.
Das heißt ja nicht, dass es woanders nicht auch bespielte Gasthäuser geben kann.

Was natürlich ziemlich wichtig ist, wäre ein Wirt, Diese Aufgabe müsste irgendjemand übernehmen, oder auch mehrere, die sich abwechseln.

Wem gehört das Gasthaus zum Einsamen Wolf und wie kommt man da hin?
Velorum

[Mod][B]

Velorum

Posts: 239
Likes erhalten: 74

am 16.05.2018 um 20:45

Keine Likes

Das Gasthaus zum einsamen Wolf ist ein NPC-Dorf und gehört Faustball. Ich wäre auch dafür es neben Talstein dort wo Rhijannon vorgeschlagen hatte.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Finde das Gasthaus eigentlich an einem echt schönen Platz, aktuell wird es ja nicht wirklich benutzt und wenn ihr da was draus machen wollt, gerne.