UmfrageSoll Sorexis für 1-2 Tage entbannt werden?

Zwischenergebnis zeigen

Stimmen gesamt: 17

DerSchrankBro

[Kaiser]

DerSchrankBro

Posts: 54
Likes erhalten: 16

am 29.03.2018 um 20:57

graull18 gefällt das

Das Thema was ich meine,geht um Sorexis.
Ich hatte Mal darüber nachgedacht warum Sorexis nicht entbannt wird,weil ich meine wenn man ihn entbannt kann er ja nicht mehr viel anstellen,sein Clan Aman ist futsch und seine Mitglieder auch,und er hat auch was für den server getan,und nicht nur streit sondern auch gebäude gebaut,ich finde er hat einr 2. Chance verdient,und wie gesagt was will er dem Server Jetzt noch wenn er nichts mehr hat (bis auf sein Stuff) aber was will er mit dem Stuff,damit kann er auch nur Leute töten wie jeder andere. Ich wollte dies nur Mal fragen. LG: Serverlama
Aka. DerSchrankbro
Velorum

[Legende][B]

Velorum

Posts: 249
Likes erhalten: 82

am 29.03.2018 um 22:17

Arrode, robbadopdop und SanX gefällt das

Ganz sicher nicht. Ich werde alles in meiner Macht stehende tun um dies zu Verhindern! Er hat hier absolut nichts mehr zu suchen. Er hatte seine Chance und die hat er Vergeudet. Nur weil man etwas für den Server getan hat muss man ihn nicht Entbannen, sonst müssten wir Knullbirne und Fruchtente auch Entbannen. Man kommt hier auch extrem Schnell an Stuff und vorallem du ein Anhänger von Sorexis würdest ihm Helfen wieder Groß zu werden.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Warum ich? Er war doch gegen mich
Velorum

[Legende][B]

Velorum

Posts: 249
Likes erhalten: 82

am 29.03.2018 um 22:53

Keine Likes

Warum setzt du dich dann so für ihn ein? Warum Interessiert es dich ob er wieder on kommen soll? 
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Die Gründe hab ich doch genannt
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06

Posts: 244
Likes erhalten: 53

am 30.03.2018 um 11:22

Keine Likes

ich kannte sorexis nicht und kann hier verscheinlich nicht richtig mit reden deshalb frage ich einfach ein paar sachen und schlage etwas vor, klar es kann sein das dies alles mist is was ich vorschlage aber seis drum: 

1. Frage : wurde Sorexis Perma gebannt und wenn ja ist es auf Neo so , dass der Perma ban net Permanent is sondern nur nen halbes jahr oder so ?
2. Frage :  Lama könntest du vielleicht ne Umfrage dran hängen ?
3.Frage :  Wie ich gehört habe steht im Forum nicht alles was damals vorgefallen ist  könntet ihr es bitte kurz zusammen fassen ?

1 Vorschlag : Könnte man nicht Sorexis entbannen und sobald er irgendeine scheiße baut dierekt wieder bannen ?
2 Vorschlag : WIe schon gesagt habe ich keine ahnung von Sorexis und wie er ist aber könnte man vielleicht Sorexis zu einer art Anhörung einläd und er euch teamler überzeugen kann.

LG: Der Serverfuchs
       Aka Drizzel06
Velorum

[Legende][B]

Velorum

Posts: 249
Likes erhalten: 82

am 30.03.2018 um 11:36

Keine Likes

Perma bans gehen nur 6 Monate, allerdings müssen Teamler sie Manuell entbannen, aber dies tun wir nur bei einem Entbannungsantrag.
Die Zusammenfassung zu Sorexis Geschichte:
Er war ein Spieler der das Team als Korrupt sah. Er hat versucht die Community und das Team auseinander zu bringen. Er hat Spieler beleidigt und hat als Begründung nur immer gesagt es wäre "Nur Roleplay Beleidigung". Er hat versucht mit seinem Clan andere Clans mit Aggressiven unfairen Mittel versucht sie zu Bekämpfen. Es gab durch einen Krieg sogar Überschreitungen des rechte Ausnutzen für illegale Mittel. Spieler kamen zu mir und haben geweint deswegen. Ich will so einen nicht auf Neo haben. Warum also jemanden auf Neo lassen, wenn man ihn bei der nächsten Sache wieder bannt? Er sieht uns Teamler immer noch als Korrupt an und wir würden nur Rechte ausnutzen ( Teilweise stimmt es, aber er war selbst als Teamler nicht besser ). Ich gebe zu er kann recht gut bauen, obwohl seine Burg in Fornost ziemlich monoton und lw ist. 
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Und krieg kann er auch nicht anfangen da man dann eh nein sagen könnte,wie wäre es denn ihn 1-2 drauf zu lassen
Adravor

[Veteran]

Adravor

Posts: 50
Likes erhalten: 8

am 30.03.2018 um 17:53

Keine Likes

Ich begrüße den Vorschlag von DerSchrankBro.
Von Sorexis: Hallo erstmal, ich bin Sorexis und leider ist mein Forumaccount vermutlich gelöscht worden nachdem ich gebannt wurde, dementsprechend ist ein Entbannunsantrag auch nie möglich gewesen. Zuerst möchte ich sagen das dieser Post hier nicht von mir ins leben gerufen wurde sondern alleine von Schranki, da dieser Post aber existiert und Velorum einiger Vorwürfe erhoben hat fühle ich mich gedrängt mich zu rechtfertigen: 
"Er war ein Spieler der das Team als Korrupt sah. Er hat versucht die Community und das Team auseinander zu bringen."
Ja ich habe das Team teilweise als Korrupt angesehen, aber nie versucht Community und Team zu spalten, das Team und die Community sind auf Neo seit jeher verwoben und bilden eine Starke Gemeintschaft die Neostralis erst so besonders macht.                                                                         "Er hat Spieler beleidigt und hat als Begründung nur immer gesagt es wäre "Nur Roleplay Beleidigung." Ich habe damals wirklich leute als "Bauernsohn" oder "Nichtsnutziger Trampel eines Königs" usw. beleidigt, das war wirklich im Roleplay gemeint, ich habe es aber offenbar übertrieben. (Die Beleidigung weswegen ich gebannt wurder - Ich habe MuniRider als "Nicht übermässig Intelligent beleidigt war definitiv nicht Roleplay und das habe ich auch nie behauptet)                                  "Er hat versucht mit seinem Clan andere Clans mit Aggressiven unfairen Mittel versucht sie zu Bekämpfen. Es gab durch einen Krieg sogar Überschreitungen des rechte Ausnutzen für illegale Mittel. Spieler kamen zu mir und haben geweint deswegen." Ja ich habe oft, ausgiebig und gerne Krieg geführt.  Aber ich habe selbst nie meine Rechte dafür ausgenutzt. Ich weiß von Personen die das taten, aber ich Persönlich nicht. Ob jemand deswegen geweint hat kann ich weder dementieren noch bestätigen, ich weiß nichts davon und mir wurde auch nie etwas gesagt.                                       " Ich will so einen nicht auf Neo haben. Warum also jemanden auf Neo lassen, wenn man ihn bei der nächsten Sache wieder bannt? Er sieht uns Teamler immer noch als Korrupt an und wir würden nur Rechte ausnutzen ( Teilweise stimmt es, aber er war selbst als Teamler nicht besser )."                                Also erstmal habe ich ja keine Rechte die ich ausnutzen kann, zweitens sind die meisten Teamler eh ausgetauscht worden, abgesehen von z.B Myu und dir.                                                                       Meinst du so finden, finde ich nicht. Allerdings wurden meine besten Bauwerke teils entfernt (Z.B die neue Burg Fornosts) dazu habe ich ja auch noch maßgeblich den Spawn, den Felsmagier und viele weitere kleine und große Dörfer mitgestaltet. Zu aller letzt möchte ich sagen es tut mir leid wenn ich wirklich leute zum Weinen gebracht habe, ich wollte nur Spaß haben und Fornost und Aman wachsen und gedeihen sehen. Ich hatte nie die absicht jemandem wirklich zu schaden. Dazu muss man Velorum als Quelle über mich mit vorsicht genießen, sein Clan hat sich ehemal gegen uns verschworen nachdem wir gemeinsam einen kleineren Clan überfiehlen. Er sieht mich und Aman als Feind und handelt dementsprechend, wer eine Objektive meinung über mich will sollte verschiedene Quellen konsultieren und selbst entscheiden.
Rhijannon

[Freiherr]

Rhijannon

Posts: 158
Likes erhalten: 73

am 30.03.2018 um 18:14

Keine Likes

Ich kenne Sorexis nicht, noch kann ich beurteilen, was er gemacht hat.

Aber generell würde ich sagen, dass ein Bann ein Bann ist, vor allem ein Permabann. Entweder derjenige hat den verdient, oder  nicht. Ein Entbannungsantrag MUSS von demjenigen selber ausgehen, nicht von einem Freund. 'Lass uns dochmal überlegen, ob wir den wieder entbannen könnten, der war doch ganz nett' geht überhaupt nicht. Ob er schön gebaut hat oder nicht sollte KEINE Rolle spielen.
Regeln müssen, vor allem in dem Bereich, befolgt werden und sollten nicht aufgeweicht werden, da sie sonst nicht mehr ernst genommen werden. Es ist nicht schlimm, wenn man eine viertel oder halbes Jahr nicht auf einen bestimmten Server kann und es ist sicherlich auch kein Schaden für den Server, ob so jemand wiederkommt oder nicht.

'My two cents'

PS: Was soll das 'für ein - bis zwei Tage' entbannen bringen?
MyuChan

[Mod]

MyuChan

Posts: 63
Likes erhalten: 46

am 30.03.2018 um 18:27

Keine Likes

Ja aber rhijannon wenn er doch selber hier in Forum nicht schreiben kann, wie soll er hier öffentlich ein Entbannungsantrag stellen oder selber irgendwas schreiben?

Man soll wenigstens Noah (aka sorexis) wenigstens die Möglichkeit geben, sich persönlich zu rechtfertigen nicht über andere. Und man hat ja auch noch eine Chance geben 
Eine 2. Chance sollte jeder bekommen
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06

Posts: 244
Likes erhalten: 53

am 30.03.2018 um 21:24

Keine Likes

ich würde ihn zulassen wenn er allerdings irgendwelche kriege beginnt würde ich es gut heißen wenn er wieder gebannt wird
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 421
Likes erhalten: 110

am 30.03.2018 um 22:58

Keine Likes

Jeder gebannte Spieler hat die Möglichkeit SanX per E-Mail oder sogar per Brief anzuschreiben und um Entbannung zu bitten.

Schließlich ist jeder Serverbetreiber verpflichtet, in einem Impressum seinen Namen und seine Anschrift zu nennen, was SanX auch getan hat.
Also können diejenigen, die einen Entbannungsantrag schreiben wollen, unter https://neostralis.com/impressum nachschauen, wie man ihn erreichen kann.
Wenn er aber kein Account mehr hat
SanX

[Admin]

SanX

Posts: 727
Likes erhalten: 167

am 31.03.2018 um 03:37

robbadopdop gefällt das

Wie Velorum schon gesagt hat, sind diese 6 Monate nur ein Richtwert und der gebannte Spieler muss den Antrag selbst einreichen. Allerdings gibt es ein paar gebannte Spieler, die sicher nicht entbannt werden. Dazu zählen Wickelman, Fruchtente, Knullbirne und auch Sorexis. Letzterer hat über die Jahre hinweg einfach nur mehr die Mehrheit des Servers durch unnötig lange Diskussionen im Forum und durch viele Kleinigkeiten genervt, bis das Fass zum Überlaufen kam. Wickelman haben wir ja mal für eine Weile entbannt, aber das lief nicht sehr gut.
Diese Signatur wurde entfernt, weil sie nicht den Vorgaben entsprach!
Aber ich frag mich warum die nicht entbannt werden,die können doch kaum Krieg oder Sonstiges anfangen,und sollte sorexis dies tun kann man ihn ja wieder bannen.Ich finde 1tag sollte man schauen was er tut und wie
Rhijannon

[Freiherr]

Rhijannon

Posts: 158
Likes erhalten: 73

am 31.03.2018 um 13:14

SanX und robbadopdop gefällt das

Warum sollte man Leute, die offensichtlich schon so viel Mist gebaut haben, entbannen? Wäre es nicht sinnvoller, nach neuen Mitgliedern Ausschau zu halten?
Es ist eh sinnlos wenn ich noch irgendwas schreibe
Rhijannon

[Freiherr]

Rhijannon

Posts: 158
Likes erhalten: 73

am 31.03.2018 um 15:27

Keine Likes

@DerSchrankBro:

Du hast keine Argumente genannt, die für ihn sprächen (wie gesagt, ich kenn ihn nicht und weiß nicht, was er getan hat), du hast nur gesagt: Warum ihn nicht entbannen, aber nicht warum. Eine zweite Chance hatte er doch offensichtlich schon (oder nicht?). Du schreibst nur: Er kann doch nichts mehr anstellen, weil er dies und das nicht mehr hat. Das klingt nicht sehr überzeugend, wenn du das so schreiben musst.

Schreib doch positive Sachen, warum du ihn wieder auf dem Server haben möchtest. Oder schreib, dass das dein Freund ist und du ihn vermisst, dann ist die Sache wenigstens klar.

Will es das überhaupt selber? Im obigen Post von dir, in dem du ihn zitiert hast, lese ich nichts davon.
1. Ist es mein Freund und ja er will selber wieder auf den Server.
2. Kann man es doch nur herausfinden wie er sich verhält,wenn man ihn 1tag entbannt wird man es doch sehen.
3. Positive Sachen zu ihm:
-er ist nett 
-kann gut bauen(würde ihn nach seinem "Mist" nicht gleich wieder als builder machen)
- kann ein guter freund sein
Laut dem Team sei er Ego. und soll nur Ärger gemacht haben,ich finde wenn man ihn schon nicht entbannt,ihn wenigstens den Account wieder zu geben(für die Seite neostralis.com)
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06

Posts: 244
Likes erhalten: 53

am 01.04.2018 um 09:20

Keine Likes

Also einfach Mal sachlich bleiben

1. Wenn er 1 Tag zum testen kommt bringt das gar net da er sich einfach verstellen kann.

2 wie ich sehe gibt es viele Stimmen dagegen deshalb will ich meine Stimme in " Nein " umändern.

3. Bringt auch eine Unterhaltung nichts siehe Punkt 1
Velorum

[Legende][B]

Velorum

Posts: 249
Likes erhalten: 82

am 01.04.2018 um 09:24

Keine Likes

Ich wüsste nicht was eine Unterhaltung bringen soll. Außerdem hat SanX ganz klar geschrieben, dass er nicht entbannt wird. Ich denke damit ist das Thema beendet und DerSchrankBros Frage beantwortet.
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Es ist erstaunlich (für die,die Sorexis kennen) wie sehr ihr noch angst vor ihm habt,außerdem dies noch von Sorexis: Ich habe mehr für den Server geleistet als jeder andere Aktive Spieler.
Da wären: Meine Bauwerke (Spawn, Felsmagier, Kriegermeister, Ruinen von Alvirath, Fornost), mein Einfluss auf die Community(Ich habe alle Clans, das Generelle Clansystem und vieles mehr beeinflusst), meine überaus beeindruckende Spielzeit.
Ach dazu hab ich Talstein, Bergdorf, das Gasthaus zum einsamen Wolf, die alten Ruinen (Mitgebaut) und dazu Hochfels.
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06

Posts: 244
Likes erhalten: 53

am 01.04.2018 um 12:32

Keine Likes

Ich zitiere hier Mal was rein dies schrieb Sorexis bei der Krönung der amanischen kaiser.
" in einer Friedensverhandlung um genau zu sein und dies auch nur weil sich mein Gegener jedwedes Recht zu leben verwehrt hat."

Ich finde dies einfach krass da es erschreckend ist egal ob RP oder nicht das ist zu viel
Zu der zeit war RP halt besser als jetzt,ich finde dies ist nicht zu viel
Drizzel06

[Kaiser]

Drizzel06

Posts: 244
Likes erhalten: 53

am 01.04.2018 um 13:59

Keine Likes

" jedwedes recht zu leben verwehrt hat " 
Das ist dermaßen krass
Velorum

[Legende][B]

Velorum

Posts: 249
Likes erhalten: 82

am 01.04.2018 um 14:09

Keine Likes

Und weil er viel Gebaut hat und ein Plugin teilweise Beeinflusst hat muss man ihn für seine Taten entbannen. Er ist selbst für seine Taten verantwortlich und hat es zu weit Getrieben. Ich finde es auch Schade das du behauptet das wir Angst haben, damit lässt du dein Niveu ganz tief sinken. Traurig finde ich auch das er nur Agumente für sein Gebautes hat, aber kein Bezug auf die Community. Zumal man sagen muss das Sorexis nicht wirklich gut Bauen kann ( Ja ich auch nicht ). Fornost ist lw und monoton. Hochfels und Talstein weisen kein Baustil von ihm auf. Ich wüsste auch nicht was er noch hier zu Suchen hat. Man sieht doch schon an diesen Post das über ihn und durch ihn nur Diskussionen entstehen. 
Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Nur beim Universum bin ich mir nicht sicher.
Pewolt

[Mod][Dev]

Pewolt

Posts: 230
Likes erhalten: 46

am 01.04.2018 um 14:45

Keine Likes

Sorexis kann gut bauen, da stimme ich zu, jedoch nicht so gut, dass man deswegen über all seine Fehltritte hinweg sehen sollte. 
Ja er hat sehr viel für den Server getan, jedoch war er auch die Person, welche für die meisten Streitigkeiten verantwortlich war (auch wenn er sich selber gerne in der Opferrolle sieht), vielen Spielern den Spaß an Neostralis genommen hat und mit seinen Endlosen Diskussionen das Forum und viele Konferenzen tyrannisiert hat.

Ja Sorexis hat eine sehr große Stadt aufgebaut, einen der größten Clans geführt und dementsprechend einen großen Teil der Servergeschichte geprägt, jedoch war er auch so sehr auf sein Machtverlangen fokussiert, dass er neue Features vorgeschlagen hat, welche ihn und die anderen großen noch mächtiger und reicher machen sollten. Desweiteren hat er sich mit seinem Kaiser-Rang des öfteren über die allgemein geltenden Server Regeln hinweggesetzt und dies als Rollplay getarnt. 
Du, Sorexis, hast auch öffentlich Spieler beleidigt, auch wenn du es nicht zugeben willst.

Ich weiß wir sind alle keine Engel, aber du hast den Bogen damals eindeutig überspannt und solltest mit den Konsequenzen leben.
Und anscheinend tust du dies auch, sonst hättest du sicherlich schon einen Entbannungsantrag erstellt.

Ich hoffe ich konnte etwas Klarheit über die Legende Sorexis legen und möge er in frieden Ruhen.

Mit freundlichen Grüßen
Pewolt aka. MisterPringles
Stimmt doch velo das die meisten Angst haben,und es ist mir egal ob mein Niveau jetzt tief gesunken ist
Arrode

[Veteran]

Arrode

Posts: 328
Likes erhalten: 118

am 15.04.2018 um 11:53

Keine Likes

Jo Noah homeboy, dein Account ist nicht gelöscht versuch einfach dein Passwort zurückzusetzen xD