Drizzel06

[Meister][B]

Drizzel06

Posts: 204
Likes erhalten: 42

am 07.02.2018 um 13:53

SanX gefällt das

Ich wollte nur das alle dies wissen klar könnte ich es für mich behalten und daraus riesige vorteile herrausziehen aber egal lieber mach ich fair play : ich glaube sanx hat gestern alle verzauberungen zu vanilla gemacht also das mann nicht mehr schutz und schusssicher gleichzeitig drauf machen kann ausserdem kann mann wenn man noch eine op rüssi hat sie nicht reparieren. Ich finde dieses zum einen gut da dann keiner mehr op sein kann zum andern schlecht da die klassen nun zu stark sind Z.B Paladin tankt nun am meisten und mann hat kaum eine chance dagegen weil mann selber zuviel schaden einsteckt oder zum beispiel jemanden mit stahlsene der is noch oper wenn du net überall schussicher 5 drauf hast und des geht net weil er dich dann ez mit dem schwert bekommt. Deshalb bin ich dafür entweder Die verzauberungsregeln zurück zu machen oder die klassen zu verschlechtern.


schreibt doch einfach mal was ihr davon haltet.
Ja ich bin auch der Meinung, dass das nicht mehr so gut gebalanced ist.

Einerseits hat man bei "normalen" Kämpfen erst gewonnen, wenn die Rüstung des Gegners kaputt war, andererseits war die Rüstung nötig gegen geskillte Spieler (Stahlsene).
Ich wäre dafür, dass man die Klassen nerft
Tödlich  Tod
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 408
Likes erhalten: 104

am 08.02.2018 um 08:22

Keine Likes

Die Verzauberungen habe ich noch nicht eingehend getestet. Ich konnte heute allerdings immer noch Schutz IV auf eine Elytra packen. Von daher kann ich keinen Unterschied zu vorher erkennen. Du hast aber recht, eine mit Schutz IV verzauberte Elytra kann ich nicht reparieren. Ich werde heute Abend mal schauen, ob ich hoch verzauberte Diarüstungen reparieren kann.

Was den Paladin angeht, kann ich hinzufügen, dass üblicherweise in Multiplayer-Spielen der Tank* dazu da ist, auch zu tanken und sollte 3-10 Spieler gleichzeitig aushalten können. Wenn hier der Tank nicht von EINEM Spieler getötet werden kann, dann haben SanX und seyfahni beim Programmieren alles richtig gemacht. Der Paladin darf nicht so generft werden, dass er von einem Spieler alleine geschafft werden kann.

Auch 
Einerseits hat man bei "normalen" Kämpfen erst gewonnen, wenn die Rüstung des Gegners kaputt war, andererseits war die Rüstung nötig gegen geskillte Spieler (Stahlsene).

zeigt mir, dass das Balancing korrekt ist.

Wenn da etwas generft wird, dann würde man vom allgemein genutzten System abweichen und die Personen verärgern, die schon zahlreiche MMORPGs gespielt haben und sich an die allgemein übliche Praxis gewöhnt haben.


Ein Tank (dt. „Panzer“) ist ein Charakter, der daraufhin optimiert ist, die Angriffsbemühungen (Aggro) des Gegners auf sich zu konzentrieren und somit möglichst das einzige Gruppenmitglied zu sein, dem Schaden durch diese beigebracht wird. Sein Ziel ist es also, die Mobs durch kontinuierlichen Aufbau von Bedrohung (Hate, Aggro) nur auf sich zu ziehen. Dieser wird von den Heilern geheilt, während die Schadensklassen dem Mob Schaden zufügen. Es gibt grundsätzlich zwei Prinzipien des Tankens, zum einen das Einstecken und Reduzieren von Schaden durch Rüstung, Buffs und hohe Lebenswerte, zum anderen das Vermeiden von Schaden durch klassen- und ausrüstungsinhärente Eigenschaften, wie etwa die Möglichkeit zum Ausweichen, Blocken oder Parieren.
MrFabou

[Support][YT]

MrFabou

Posts: 64
Likes erhalten: 28

am 08.02.2018 um 09:17

Keine Likes

Also wenn wir Paladin als Tank haben brauchen wir auch eine AD ( Attack Damage ) Klasse. Klar kann ich mit Meisterschütze dem Paladin zusetzen, jedoch bin ich Nahkämpfer und wenn er näher kommt bin ich im ausgeliefert. 
Na gut, als AD Klasse ( Evo ) kann man auch den Berserker sehen. 
Ich spiele League of Legends seit der Beta und finde es gerade interessant etwas aus dem Spiel in Minecraft zu integrieren sorry :P 
Aber da sollten wir Paladin ändern und eine andere Evo hinzufügen. Die Support ( Unterstützer )  Evo. Ein Tank der sich selbst heilen kann ist meiner Meinung nach viel zu stark.
Das heißt wir könnten einfach den Segen nehmen und dazu noch einen Mana Segen und einen Damage Spell dazu und dann haben wir einen Supporter :D 
muni_rider

[Veteran]

muni_rider

Posts: 193
Likes erhalten: 29

am 08.02.2018 um 09:20

Keine Likes

Über das ausbalancing wurde schon immer gemeckert. Man kann es nie recht machen. Der Paladin kann hier nur als schwacher Tank gesehen werden. Nur weil man 16 Leben hat bedeutet das nicht, das man es mit mehreren Spielern aufnehmen kann, Der einzige der wirklich mal den Kampf mit 7 Spielern gewagt und gewonnen hat, war unser Minotaurus. Das Geschrei war groß, er hatte ja Paladin und Berserker. Das 2 seiner Gegner auch schon zugriff darauf hatten und es nur nicht eingesehen haben zu leveln ist ne andere Geschichte.

Wir könnten nun die Priorität nach des ausbalancierens erhöhen und dafür alles andere liegen lassen. Dann haben wir sicher irgendwann ausbalancierte Klassen, die aber imernoch keiner haben kann.

Davon mal abgesehen, bisher bisher gab es immer wieder gejammer zu jeder Klasse von jeweilgen Gegner, sie sei zu OP. Wer von euch hat seine Klasse voll ausgelevelt??? Kassen geben einen entscheidenden Vorteil, um ihn aber orddentlich zu nutzen, brauch man das entsprechende Level

@ MrFabou Die Quests sind in der Endphase der Programierung, ie Klassen sind fertig, wieso sollten wir alles nochmal umschmeisen????

Da die Diskussion aktuell mehr um Klassen geht, habe ich mir mal die Klassenlevel der Spieler die mitdiskutieren angeschaut:
Drizzel          Schütze 11
Phantom        Magier   0
MrFabou       Schütze  5

Bevor man mal andere Klassen gespielt gespielt und nicht mal die Macht der eigenen Klasse kennt, sollte man sich überlegen was man fordert.
MrFabou

[Support][YT]

MrFabou

Posts: 64
Likes erhalten: 28

am 08.02.2018 um 09:31

Keine Likes

Das ist doof denn Klassen werden immer mal genervt, verbessert und genervt. 
Sie werden immer mal angepasst :) 
Das man dort Quests anpassen muss ist doof, jedoch wäre eine neue Klasse auch nicht schlecht.
Also ich will lieber die erste balanced Evo haben, als eine 2. Evo die unbalanced ist. Das ihr als Devs so weit zurückliegt da ihr unterbesetzt seid merkt man hier eben. 
Da müssen wir einfach das beste draus machen. 
muni_rider

[Veteran]

muni_rider

Posts: 193
Likes erhalten: 29

am 08.02.2018 um 09:37

Keine Likes

Es sind meist die Spieler die die wenigste Erfahrung mit ihrer Klasse haben, die sich am lautesten beschweren. Ich kann zwar als Magier gegen Spieler mit Rüssi nichts ausrichten, dafür mach ich flächenschaden und zwar was für einen. Anstatt nur die Nachteile der eigenen Klassen zu sehen und die Vorteile des Gegners macht es doch lieber umgekehrt
MrFabou

[Support][YT]

MrFabou

Posts: 64
Likes erhalten: 28

am 08.02.2018 um 09:41

Keine Likes

Klar ein Magier ist gut gegen Mobs und anderes Zeugs. Gegen Spieler eher weniger. Deswegen reden wir ja auch gerade über den Paladin. 
Ich kenne meine Klasse gut und habe ja schon gesagt das ich dir zusetzen kann aber wahrscheinlich könnte ich dich nicht alleine besiegen. 
Ein Tank der sich Heilen kann hört sich falsch an. 
muni_rider

[Veteran]

muni_rider

Posts: 193
Likes erhalten: 29

am 08.02.2018 um 09:46

Keine Likes

Zieh ne rüstung an und ich habe keine chance. Das heilen bringt nur was wenn man in deckung geht, da sich mana nur langsam regeneriert wenn man verletzt ist. 6 Leben mehr ist für nen Tank nicht viel. Davon mal abgesehen kann der Assasine auch einen Paldin in op rüssi mit nur einem Schlag töten
MrFabou

[Support][YT]

MrFabou

Posts: 64
Likes erhalten: 28

am 08.02.2018 um 09:48

Keine Likes

Ja die countern sich gegenseitig wohl gut aus. Dann wäre das für mich schon geklärt :D
muni_rider

[Veteran]

muni_rider

Posts: 193
Likes erhalten: 29

am 08.02.2018 um 09:49

Keine Likes

Bevor keiner von euch die anderen Klassen kennt, ist jede Diskussion unnötig
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 408
Likes erhalten: 104

am 08.02.2018 um 09:54

Keine Likes

@MrFabou:
Ich habe lange Zeit mit Freude den Beorninger in HdRO gespielt. Der Beorninger dort entspricht fast dem Paladin, wie er hier implementiert ist. Dort muss ich durch Schaden austeilen Wut aufbauen, um im Falle der Erreichen der 100% Marke mich in einen Bären verwandeln zu können. Als Bär kann ich nicht nur mächtig Schaden austeilen, sondern auch eine Gruppe von bis zu 12 Spielern der eigenen Fraktion auf einmal nahezu zu 100% zu heilen.
MrFabou

[Support][YT]

MrFabou

Posts: 64
Likes erhalten: 28

am 08.02.2018 um 10:02

Keine Likes

Hört sich interessant an
Wäre aber für Minecraft n bissel zu stark :D
Ahrron

[Veteran]

Ahrron

Posts: 408
Likes erhalten: 104

am 08.02.2018 um 10:58

muni_rider gefällt das

Das stimmt. Hier gibt es aber auch keine Kriege, wo 50 Spieler gleichzeitig auf einander einschlagen. Dort schon.

Um noch einmal auf das eigentliche Thema zurück zu kommen. 

Ich nehme nicht am PvP teil, weil mir das Balancing nicht passt. Das liegt aber nicht daran, dass das Balancing der Klassen an sich nicht stimmt, sondern daran, dass der Erfahrungsstand der teilnehmenden Personen nicht zueinander passt. 

Ein Spieler, der bereits Skills der 2. Evo nutzen kann und Verzauberungen bis Stufe V hat, wird immer besser sein, als ein Spieler, der erst am Anfang der Lernphase steht. Das ist nicht nur hier so, dass war auch in den anderen MMORPGs der Fall, die ich gespielt habe.

Wenn du, Drizzel, gegen einen anderen Spieler unterliegst, dann liegt das nicht daran, dass das Balancing der Klassen an sich nicht stimmt, sondern daran, dass du noch nicht die Skills oder Erfahrung hast, die notwendig ist, den anderen Spieler zu besiegen.

Muni meinte beispielsweise, dass man warten müsste, bis sich die Mana regeneriert hat. Ich sage, dass ich auch hier einen Skill spamen könnte, der sämtliche Mana auf einmal verbraucht. Für vieles gibt es Wege, die eine vermeintliche Schwäche zu einer Stärke machen. Man muss nur wissen, wie es geht.
@Anordiel  ich finde es nur blöd das teamler die 2 evo nutzen können und wir nicht das ganze war ja am anfang ein test ob das leveling dieser klassen funktioniert und ich glaube nach ca 1 jahr ist dieser test mal vorbei ich glaube das leveling funktioniert und die lieben teamler können nun voller stolz auf sich ,dass sie diese prüfung des prüfens so toll bestanden haben, ihr klassen getrost abgeben damit alles wieder fairer ist. Das leveln der klassen ist jedem selbst überlassen wenn einer magier lvl 30 is ist das ok weil andere auch zeit darein stecken könnten aber wenn einer eine 2 eevo hat die ein normaler spieler nicht besitzt ist das einfach nur scheisse.

@ Muni_rider mir geht es nicht darum dich zu 5 zu besiegen den des wäre einfach nur unfair, mir geht es darum in einem 1vs1 eine minimale chance gegen dich zu haben und das ganze ohne 1 op rüssi ( die es nun nicht mehr gibt ).
muni_rider

[Veteran]

muni_rider

Posts: 193
Likes erhalten: 29

am 09.02.2018 um 08:15

Keine Likes

Ich werde mich hierzu nicht mehr äußern, führt zu nicht. 
Musst du auch nicht Sanx kümmert sich drum
SanX

[Admin]

SanX

Posts: 687
Likes erhalten: 135

am 11.02.2018 um 22:58

muni_rider gefällt das

Muni hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man Verzauberungen kombinieren kann, die sich in Vanilla nicht kombinieren lassen:
https://neostralis.com/bugs/fixed/0/840

Schließlich habe ich eingebaut, dass man eine Fehlermeldung bekommt, anstatt der SP beraubt zu werden:
https://neostralis.com/bugs/pending/0/879