Anordiel

[Veteran]

Anordiel


Posts:

423

Karma:

117

am 01.02.2018 um 15:17

Oft erlebt man im Chat, dass jemand nicht weiß, wo er gestorben ist, wo eine bestimmte Queststadt oder wo eine bestimmte Spielerstadt ist.

Für den eigenen Tod hätte man beim Felsmagier den Aufspürer Skill kaufen können. Hat man diesen gekauft, dann kann man ihn aktivieren und man erhält rechts eine Anzeige, die die Richtung anzeigt, in der man laufen soll. Nicht immer hat derjenige den Skill jedoch vorher gekauft und im Nachhinein kann man den Skill im Elysium nicht kaufen.

Hier kommt mein erster Vorschlag ins Spiel:

Ich schlage vor, dass man sich über den Voteshop nicht nur Wiederauferstehung, sondern auch noch den Aufspürer kaufen kann.
Wiederauferstehung würde einen direkt dorthin teleportieren, wo man gestorben ist. Das ist jedoch nicht immer vorteilhaft, wenn am Todespunkt viele Monster lauern. Der Aufspürer würde einem nur die Richtung anzeigen. Hier hätte man die Möglichkeit sich zuvor von zu Hause bessere Rüstung/Waffen zu besorgen und dann erst den Todespunkt mittels des Aufspürers wieder zu finden.

Vorschläge 2+3:
"Wie bitte komme ich nach Talstein?", "Wo ist die Portallee?", "Wo liegt Tanglym?". Diese oder ähnliche Fragen hört man oft. Nun wäre es doch praktisch, wenn man für die wichtigsten Queststädte (Hochfels, Talstein, Felsmagier, Windmeister, Edling, Alvirath, Drizana, Nomadendorf) und auch für die Städte mit der größten Aktivität (beispielsweise >500) im Voteshop einen Aufspürer kaufen könnte.

Für beide Stadttypen würde ich nicht mehr als jeweils 8-9 verschiedene Aufspürer vorsehen. Mit dem Todespunktaufspürer komme ich so auf 2 Reihen á 9 Aufspürer.

Im Gegenzug würde ich auf die Dekoköpfe verzichten, die man beispielsweise (inkl. der in Morgentau erhältlichen) über einen separaten Villager in Portallee anbieten könnte.

P.S.
Alternativ könnte man auch nur EINen Aufspürer anbieten und bei dessen Kauf ein weiteres Popup öffnen, in dem man auswählen kann, welche Art von Aufspürer (Todespunkt, Questdorf, Spielerstadt) man kaufen möchte.
MrFabou

[Mod]

MrFabou


Posts:

115

Karma:

71

am 01.02.2018 um 15:34

Für Vorschlag 2 hat man doch die Dynmap :) 
Ansonsten ja, warum nicht.
Diese Signatur wurde nicht entfernt, weil sie den Vorgaben entsprach!
Anordiel

[Veteran]

Anordiel


Posts:

423

Karma:

117

am 01.02.2018 um 15:58

Nicht jeder hat 2 Monitore und kann Dynmap+MC gleichzeitig offen haben. Der Aufspürer ist etwas für Spieler, die mit Ingame-Mitteln zum Ziel kommen wollen.
MrFabou

[Mod]

MrFabou


Posts:

115

Karma:

71

am 01.02.2018 um 16:18

Man kann die Dynmap aber auch auf einem Handy oder Tablet benutzen :) 
Diese Signatur wurde nicht entfernt, weil sie den Vorgaben entsprach!
muni_rider

[Veteran]

muni_rider


Posts:

192

Karma:

29

am 02.02.2018 um 08:17

Gegen Vorschlag 1 spricht in meinen Augen nichts dagegen.
Von den anderen halte ich eher weniger. 
  • Spieler die nicht in der Lage sind Questdörfer zu finden, brauch ich nicht erklähren wie sie zum windmeister kommen, da wären sie eh überfordert. Der Verweis auf die Dynmap sollte reichen, da man dort auch porter sieht u den weg abzukürzen. 
  • Wer lang genug questet, wird in die nächste Stadt geschickt Hochfels -> Talstein -> Edling -> Grammatika Wer sich also Zeit nimmt den Server kennen zu lernen, kennt ssich hinterher halt auch aus
  • Bis ich einem Spieler erklährt habe, was voten ist, wie und wo er das tun muss und wo er dann den Aufspürer findet, habe ich detlich schneller erklährt wie er nach Portallee kommt.
  • Ich würde den großen Städten nicht weiter helfen ihre Monopolstellung auszubauen. Kleine Städte haben es so schon schwer attraktiv zu wirken. Auf diese Art und weise bekommen große Städte noch einfacher Bewohner und kostenlose Werbung.
  • Wir haben extra Coacht, ja ich weis, das die aktuell nicht aussreichen, aber deren Aufgabe ist es Neulingen den Server zu zeigen
  • Supporter können, wenn es wirklich mal notwendig sein sollte jemand mit einem Aufspürer zu versehen dies auch Manuel zu jedem beliebigen Standort tun
Anordiel

[Veteran]

Anordiel


Posts:

423

Karma:

117

am 02.02.2018 um 10:49

Bist du sicher, dass es eine Quest gibt, die dich von Talstein nach Edling führt?
Man wird doch eher von Talstein zum Felsmagier geschickt und danach, so man noch keine Klasse hat, zu den alten Ruinen.
muni_rider

[Veteran]

muni_rider


Posts:

192

Karma:

29

am 02.02.2018 um 19:48

Hab tatsächlich grade keine finden können, kann auch sein, das sie geplant war, aber noch nicht umgesetzt wurde. Werde mich drum kümmern, das sie sofern sie wirklich noch nicht existiert, hinzugefügt wird.
Anordiel

[Veteran]

Anordiel


Posts:

423

Karma:

117

am 12.02.2018 um 08:56

Am Wochenende wurde ein weiterer Wunsch im Teamspeak genannt. Es wäre praktisch, wenn man Baumstämme im Voteshop kaufen könnte. Die Dekoköpfe könnte man dazu entfernen und durch Baumarten als Stamm ersetzen.

Der Vorteil wäre, dass man auf einer Abenteuerreise im ewigen Eis (oder auf einer Insel) immer Holz erreichbar hätte, auch wenn weit und breit kein Baum steht. Die Dias sind ja schon über den Vote-Shop verfügbar. Somit könnte man sich Waffen, Boote und Rüstung herstellen.