Kommentare (1)

xX_GreenWolf_Xx

xX_GreenWolf_Xx

[Veteran]

am 04.02.2018 um 21:23

Klingt extrem spannend, vor allem mit den Dungeons ist das eine Super Sache !!
Ich frage mich nur ob man am Ende in eine Stadt kommt über den Aufspührer oder wie das genau ein Ende hat ^^

UpdateAuf ins Abenteuer!

SanX

verfasst von

[Admin]

SanX

am 04.02.2018 um 04:06


Den treuen Stammspielern, die schon seit Craftination dabei sind, schwebt er noch in vager Erinnerung: Der Zufallsteleporter. Das war ein Teleporter, der einen irgendwo hin in die Wildnis teleportiert hat und man musste 8192m reisen, um eine Belohnung zu erhalten. Das waren noch Zeiten!

Doch nun feiert der Zufallsteleporter sein Comeback: An der Westküste von Mizaris befindet sich das Atlas Monument, wo gleich neben dem kunterbunten Marktplatz der Eingang zum Tempel ist, wo der Zufallsteleporter steht. Der Teleport wird gestartet, indem man sein Inventar leert und sich auf die Plattform in der Mitte der Halle begibt und einige Sekunden wartet. Außerdem lässt sich einstellen, in welchem Biom, in welcher Hemisphäre und auf welcher Inselgröße man spawnen will und wie weit die Reise sein soll. Man kann sich auch gemeinsam teleportieren, indem alle zugleich auf die Plattform steigen.

Nun landet man an einem zufälligen Ort und muss Essen, Werkzeuge und Rüstung herstellen. In der Sidebar zeigt ein Aufspürer an, wo sich das nächste Ziel befindet. Jedes Zwischenziel ist ein Dungeon, der gelootet werden muss, um den Aufspürer zum nächsten Ziel zu bekommen. Zum Schluss wird man für den Aufwand entsprechend belohnt. Fleißige Abenteurer können sich vier neue Ränge holen!

Mehr Informationen zu diesem neuen Feature gibt es im Wiki!

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben: Knullbirne, ExoXp, CraftKiwi und notSleepyAsh!

Zurück zum Archiv